logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Ludwig Roman Fleischer: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 17. September 1952 in Wien.
Studium der Anglistik und Philosophie.

Seit 1977 Lehrer in Wien.
1979-81 Universitätsassistent für amerikanische Literatur in Wien.
1983-85 Schauspieler bei der Gruppe Shake-Scene.
Auftritte als Folkmusiker.
Seit 1986 Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften,
Anthologien und im ORF, seit 1990 eigene Buchpublikationen.
Gemeinsam mit Winfried Gindl Inhaber des Sisyphus-Verlages in Klagenfurt.

Lebt in Wien und Kärnten.


Preise, Auszeichnungen:

  • 1990 Ernst-Willner-Preis des Ingeborg Bachmann-Wettbewerbs
  • 1991 Buchprämie des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst
  • 1992 Übersetzerprämie des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst
  • 1997 Erzählerpreis des Ostdeutschen Kulturrates Köln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
„Joseph Roth und die Bilder“

Di, 10.12.2019, 19.00 Uhr Vorträge Joseph Roths (1894–1939) Erzählungen und Romane haben viele...

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 11.12.2019, 18.00-20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...