logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Rudolf Frank: Werke (Auswahl)

  • Der Schädel des Negerhäuptlings Makaua. Roman. Potsdam: Müller & Kiepenheuer, 1931.
  • Ahnen und Enkel. Roman in Erzählungen. Berlin: Jüdische Buch-Vereinigung, 1935.
  • Fair play oder Es kommt nicht zum Krieg. Roman einer Emigration in Wien. 1938.
  • Spielzeit meines Lebens. Autobiographie. Heidelberg: Verlag Lambert Schneider, 1960.
  • Das Doktorshaus in der Judengasse. Novellen. Frankfurt/Main: Ner-Tamid-Verlag, 1961.
  • Der Junge, der seinen Geburtstag vergaß. Ein Roman gegen den Krieg. [Neuauflage von "Der Schädel des Negerhäuptlings Makaua"]. Ravensburg: Otto Maier Verlag, 1992.
  • Fair play oder Es kommt nicht zum Krieg. Roman einer Emigration in Wien. [Überarbeitete Neuauflage]. Berlin: Aufbau, 1998.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Literaturhaus Textwerkstatt

Do, 22.10.2020, 18.00-21.00 Uhr Schreibwerkstatt für 18- bis 26-Jährige In der Textwerkstatt...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...

Literadio: Literatur von der Frankfurter Buchmesse ohne Frankfurter Buchmesse

Literadio, das Messeradioprojekt der österreichischen Kommunalradios und der IG Autorinnen...

Bücherflohmarkt

IM FOYER DES LITERATURHAUSES WIEN Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten – darunter viele...