logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leopold Federmair: Werke


Bücher:

  • Die Leidenschaften der Seele Johann Christian Günthers. Ein Versuch über den Mißerfolg. Essay. Stuttgart: Akademischer Verlag, 1989.
  • Die Gefahr des Rettenden. Essay. Wien: Deuticke, 1992.
    Monument und Zufall. Essay/Erzählung. Klagenfurt: Ritter, 1994.
  • Der Kopf denkt in Bildern. Verschiedene Prosa. Klagenfurt: Ritter, 1996.
  • Flucht und Erhebung. Orte, Bilder, Probleme. Klagenfurt: Edition Selene, 1997.
  • Mexikanisches Triptychon. Wien: Edition Selene, 1998.
  • Das Exil der Träume. Roman. Wien: Edition Selene, 1999.
  • Kleiner Wiener Walzer. Erzählungen. Wien: Edition Selene, 2000.
  • Die kleinste Größe. Trakl. Kafka. Montaigne. Wien: Edition Selene, 2001.
  • Dreikönigsschnee. 1723. Wien: Edition Selene, 2003.
  • Adalbert Stifter und die Freuden der Bigotterie. Salzburg, Wien: Müller, 2005.
  • Ein Fisch geht an Land. Roman. Salzburg, Wien: Otto Müller, 2006.
  • Formen der Unruhe. Essays zur Literatur. Wien: Klever, 2008.
  • Ein Büro in La Boca. Erzählungen. Salzburg, Wien: Otto Müller, 2009.
  • Erinnerung an das, was wir nicht waren. Salzburg, Wien: Otto Müller, 2010.
  • Buenos Aires, Wort und Fleisch. Essays. Wien: Klever, 2010.
  • Scherbenhügel. Wels: Mitter Verlag, 2010.
  • Der Bedeutende und sein Fachmann. Mit einem Lob der Eitelkeit und einem Tadel des Neids. Wels: Mitter Verlag, 2011.
  • Die Ufer des Flusses. Verschiedene Prosa. Salzburg, Wien: Otto Müller, 2012.
  • Das rote Sofa. Salzburg, Wien: Otto Müller, 2013.
  • Die großen und die kleinen Brüder. Japanische Betrachtungen. Wien: Klever, 2013.
  • Wandlungen des Prinzen Genji. Roman. Salzburg, Wien: Otto Müller, 2013.
  • Ins Licht. Erzählungen. Salzburg, Wien: Otto Müller, 2015.
  • Monden. Der Wellen Schatten. Roman. Wien: Otto Müller, 2017.
  • Tokyo Fragmente. Salzburg, Wien: Otto Müller, 2018.

Übersetzungen (Auswahl):

  • Marcel Béalu: Die Erfahrung der Nacht. Roman. Übers. a. d. Franz.: Leopold Federmair. Wien: Deuticke, 1993.
  • Ricardo Piglia: Die abwesende Stadt. Roman. Übers. a. d. argentin. Span., Vorw.: Leopold Federmair, María Alejandra Rogel Alberdi. Köln: Bruckner & Thünker, 1994.
  • José Emilio Pacheco: Kämpfe in der Wüste. Erzählungen. Übers. a. d. mexikan. Span.: Leopold Federmair, María Alejandra Rogel Alberdi. Salzburg, Wien: Residenz, 1995.
  • Michel Houellebcq: Ausweitung der Kampfzone. Übers. a. d. Französ.: Leopold Federmair. Berlin: Wagenbach, 1999.
  • Francois Emmanuel: Der Wert des Menschen. Roman. Übers. a. d. Französ.: Leopold Federmair. München: A. Kunstmann, 2000.
  • Leonardo Sciascia: Der Tod des Raymond Roussel. Übers. a. d. Italien.: Leopold Federmair. Salzburg: Tartin, 2002.
  • Ryu Murakami: Das Casting. Roman. Aus dem Japanischen von Leopold Federmair und Motoko Yajin. Wien: Septime, 2013.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Der ÖSV präsentiert neue Mitglieder

Mi, 26.06.2019, 19.00 Uhr Uhr Lesungen Was ist der ÖSV? Zuerst denkt man an den Skiverband. Aber...

Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 27.06.2019, 19.00 Uhr Uhr Lesungen Seit 2013 gibt es die monatlichen Treffen der JLHW für 14-...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW - flugschrift Nr. 27 von Marianne Jungmaier

Eine Collage generiert aus Schlaf und flankiert von weiteren auf der Rückseite angeordneten...

Literarischer Sommerbeginn

Die Literaturtage Steyr läuten am Pfingstwochenende den österreichischen Festival-Sommer 2019 ein,...