logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Ulrich Gabriel: Kurzbiografie

Foto: www.pressezone.at

Werke

Geboren am 30. Dezember 1947 in Dornbirn / Vorarlberg.
Abgeschlossenes Studium der Germanistik und Musikerziehung.
Seit 1975 AHS-Lehrer (mit Unterbrechungen) und freiberuflicher Künstler.

1975-1990 Gründer und Leiter der "Jeunesse musicale Vorarlberg".
Seit 1977 Zusammenarbeit mit dem Komponisten und Arrangeur Rolf Aberer.
1980 Gründung des Kulturzentrums Spielboden Dornbirn (Obmann und später Geschäftführer) sowie des politischen Stabpuppenkabaretts "Kasperletheater für Vorarlberg" (seit 2002 "Die Pappköpfe").
1984 Gründung des Eigenverlages "unartproduktion".
2005 Gründung der Kunstpartei BZV (Bewegung Zukunft Vorarlberg).

Autor, Komponist, Interpret, Musikkritiker, Kabarettist, Chorleiter u.v.m.
Konzeption, Organisation und Leitung österreichischer und europäischer Kulturprojekte, kulturpolitische Beratungstätigkeit.
Veröffentlichungen in diversen Literaturzeitschriften und Anthologien.

Lebt in Dornbirn / Vorarlberg.

 

  • 1989 Förderungspreis des Kulturpreises der Stadt Feldkirch für Kabarett
  • 1997 Ehrengabe für Kunst und Wissenschaft des Landes Vorarlberg

 

http://www.unartproduktion.at/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM-Themenheft "Heldenreise" – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt

Mi, 24.04.2019, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Helden reisen und kehren...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....