logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Alfred Goubran: Kurzbiografie

© Arnold Pöschl

Geboren 1964 in Graz, aufgewachsen in Kärnten;
Musiker und Autor, umfangreiche literarische Tätigkeit als Schriftsteller, Übersetzer, Herausgeber und Verleger (edition selene 1993–2011);
Rezensionen, kritsche Essays und Aufsätze zu Literatur und allgemeinen gesellschaftrelevanten Themen, Autorenportraits, Gastkommentare, Veröffentlichungen in diversen deutschsprachigen Printmedien und im Rundfunk;
Seit 2010 Betreiber des Musikprojekts [goubran].
Lebt in Wien.

Webseite: www.goubran.com

Bücher:

  • Betrachtungen in der Endlichkeit des freien Falls. Klagenfurt: Alekto, 1987.
  • Handbuch für Astronauten. Klagenfurt: Eigenverlag, 1990.
  • Datura oder Die Reise in den Mittelpunkt der Angst. Klagenfurt: Röschnar, 1991.
  • Riedmüller. Suada. Klagenfurt: Röschnar, 1992.
  • Minimundus. Variationen. Klagenfurt: Alekto, 1996.
  • Der Pöbelkaiser oder Mit den 68ern 'Heim ins Reich'. Ein Brief. Salzburg, Wien, Frankfurt: Residenz, 2002.
  • Tor. Erzählung. Klagenfurt-Wien: Kitab Verlag, 2008.
  • Aus. Roman. Wien: Braumüller, 2010.
  • Ort. Erzählungen. Wien: Braumüller, 2010.
  • Kleine Landeskunde. Essai. Wien: Braumüller 2012.
  • Der gelernte Österreicher. Idiotikon. Wien: Braumüller, 2013.
  • Durch die Zeit in meinem Zimmer. Wien: Braumüller, 2014.
  • Das letzte Journal. Roman. Wien: Braumüller, 2016.
  • Herz. Eine Verfassung. Wien: Braumüller, 2017.

Stücke:

  • Kaspel. Ein Monolog. Wien, 2001.

 

Übersetzungen:

  • Der parfümierte Garten. Ein Handbuch arabischer Liebeskunst. (Transkription der englischen Übersetzung aus dem Französischen durch Richard Francis Burton) Wien: Edition Selene, 2004.
  • Die gelbe Tapete. Erzählung von Charlotte Perkins Gilman. Übers. aus dem Amerikanischen Englisch. Wien: Edition Selene, 2005.

 









































































































































 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge Talente beim ÖSV

Mi, 20.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen Der Österreichische Schriftsteller/innenverband verjüngt sich!...

Die Calamari warten

Fr, 22.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen | Studierende des Jahrgangs 2015/2016 des Instituts für...

Ausstellung
Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...