logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Egyd Gstättner: Werke


Bücher :

  • Ein kranker Geist in einem kranken Körper. Eine "Biographie". St. Michael: Bläschke, 1984.
  • Herder, Frauendienst und andere Liebeserklärungen. Ill.: Markus Vallazza. Salzburg: Aigner, 1990.
  • Kands Fieber. Roman. Ill.: Herwig Bayerl. Salzburg: Aigner, 1992.
  • Die Räuber. Keine Tragödie. Stück. Klagenfurt: Alekto, 1994.
  • Servus oder Urlaub im Tauerntunnel. Wien: Zsolnay, 1994.
  • Spielzeug. Prosa. Wien: Verlag der Österreichischen Staatsdruckerei, 1994.
  • Vom Manne aus Pichl. Über Alois Brandstätter. Salzburg, Wien: Residenz, 1998.
  • Schreckliches Kind. Roman. Wien: Edition Atelier, 1998.
  • Herzmanovskys kleiner Bruder und andere Geschichten von Künstlern, Müßiggängern und Abenteurern. Wien: Amalthea, 1999.
  • Februarreise an den Tejo. Wien: Edition Atelier, 2001.
  • Der König des Nichts. Das atemlose Leben des Gorgias aus Leontinoi. Die Nichtstuer des Südens, Teil 2. Wien: Edition Atelier, 2001.
  • Durchs wilde Österreich. Glossen und Satiren. Wien: Amalthea Signum, 2002.
  • Waidmannsdorfer Weltgericht. Neue Nachrichten aus der Provinz. Wien: Editon Atelier, 2002.
  • Horror Vacui. Die spanischen Dörfer des Don Miguel de Unamuno. Wien: Edition Atelier, 2003.
  • Geschichten aus dem Süden. Satiren, Glossen und Geschichten. Wien: Amalthea Signum, 2005.
  • Das Mädchen im See. Wien: Edition Atelier, 2005.
  • Feine Fallrückzieher. Kleine Fussball-Kunststücke. Wien/Graz/Klagenfurt: Pichler, 2008.
  • Der Mensch kann nicht fliegen. Der letzte Tag des Carlo Michelstaedter. Wien: Picus Verlag, 2008.
  • Jubel Trubel Österreich. Neue Geschichten aus dem Süden. Wien: Amalthea Signum, 2009.
  • Der Untergang des Morgenlands. Geschichten von verlorenen Posten. Wien: Picus, 2009.
  • Absturz aus dem Himmel Roman. Wien: Picus, 2011.
  • Ein Endsommernachtsalbtraum. Mehr als ein Kriminalroman. Wien: Picus, 2012.
  • Hansi Hinterseer rettet die Welt... oder die Besteigung des Küniglberges. Satiren. Wien: Amalthea Signum, 2013.
  • Der Haider Jörg zieht übers Gebirg. Quergedanken, Gegenreden und Zurückweisungen in einer dunklen Dekade. Klagenfurt: Drava, 2013 (edition TRI).
  • Das Geisterschiff. Wien: Picus, 2013.
  • Am Fuß des Wörthersees. Neue Nachrichten aus der Provinz. Wien: Picus, 2014.
  • Wiener Fenstersturz. Roman. Wien: Picus, 2017.
  • Die Familie des Teufels. Allein gegen die Literaturgeschichte. Wien: Picus, 2018.

 

Stücke:

  • Die Räuber. Keine Tragödie. Regie: Bettina Ostheim. Bühnenbearb.: Alexander Kramer. Klagenfurt: klagenfurter ensemble, 16.3.1994.
  • Schopenhauer. Wien: Volkstheater, 1997.
  • Silvester. Wien: Volkstheater, 1998.
  • The Spitzweg Project. Klagenfurt: klagenfurter ensemble, 2001.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PODIUM-Themenheft "Heldenreise" – Thomas Ballhausen | Patricia Brooks | Ilse Kilic | Carsten Schmidt

Mi, 24.04.2019, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen Helden reisen und kehren...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 25.04.2019, 18.00-21.00 Uhr Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Hommage an Jakov Lind (1927-2007)

01.04. bis 25.04.2019 Der Autor, Maler und Filmemacher Jakov Lind, 1927 als Sohn jüdischer Eltern...

Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

ZETTEL, ZITAT, DING – GESELLSCHAFT IM KASTEN

Noch bis 23. Mai ist Margret Kreidls Zitatkasten-Kunstwerk im Literaturhaus zu sehen....