logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Elfriede Gerstl: Werke


Bücher:

  • Gesellschaftsspiele mit mir. Wenig übliche Gedichte und Geschichten. Linz: Kulturamt der Stadt Linz, 1962.
  • Das Gästehaus. Gemeinschaftsroman. [Mit Peter Bichsel, Hubert Fichte u. a.]. Nachw.: Walter Höllerer. Berlin: Literarisches Colloquium, 1965.
  • Berechtigte Fragen. Hörspiele. Wien, München: Jugend & Volk, 1973.
  • Spielräume. Nachw.: Andreas Okopenko. Linz: edition neue texte, 1977.
  • Narren und Funktionäre. Aufsätze zum Kulturbetrieb. Vorw.: Franz Schuh. Wien: Frischfleisch & Löwenmaul, 1980.
  • Wiener Mischung. Texte aus vielen Jahren. Gedichte und Kurzprosa. Hrsg.: Heimrad Bäcker. Nachw.: Elfriede Czurda. Linz: edition neue texte, 1982.
  • Vor der Ankunft. Auf Reisen entstandene Gedichte. Wien: Edition Freibord, 1986.
  • Vor der Ankunft. Auf Reisen entstandene Gedichte. Viersprachig. Hrsg.: Gerhard Jaschke. Übers.: Renate Kühn, Christian Prigent, Yasmin Hoffmann, Beth Bjorklund, Gerhard Kofler. Wien: Edition Freibord, 1988.
  • Unter einem Hut. Essays und Gedichte. Hrsg.: Franz Schuh. Wien: Deuticke, 1993.
  • Spielräume. (Wiederauflage) Graz, Wien: Literaturverlag Droschl, 1993.
  • Kleiderflug. Texte - Texitilien - Wohnen. Literarische Texte und Essays. Fotos: Herbert Wimmer. Nachw.: Franz Schuh. Wien: Edition SPLITTER, 1995.
  • Die fliegende frieda. sechsundzwanzig geschichten. Ill.: Angelika Kaufmann. Wien: Edition SPLITTER, 1998.
  • alle tage gedichte. schaustücke. hörstücke. Wien, München: Deuticke, 1999.
  • Neue Wiener Mischung. Graz, Wien: Literaturverlag Droschl, 2001.
  • LOGO(S). 50 Postkarten. Graz, Wien: Literaturverlag Droschl, 2004.
  • Mein papierener Garten. Gedichte und Denkkrümel. Graz, Wien: Literaturverlag Droschl, 2006.
  • Kleiderflug. Schreiben Sammeln Lebensräume. (erweiterte Neuauflage) Wien: edition splitter, 2007.
  • Lebenszeichen. Gedichte. Träume. Denkkrümel. Graz, Wien: Literaturverlag Droschl, 2009.
  • Mittellange Minis.  Werke Band 1 (1962-1977). Herausgegeben und mit einem Nachwort von Christa Gürtler und Helga Mitterbauer. Graz, Wien: Literaturverlag Droschl, 2012.
  • Behüte behütet. Werke Band 2. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Christa Gürtler und Helga Mitterbauer. Graz, Wien: Literaturverlag Droschl, 2013.
  • Haus und Haut. Werke Band 3 (1995-2007). Herausgegeben und mit einem Nachwort von Christa Gürtler und Martin Wedl. Graz, Wien: Literaturverlag Droschl, 2014.
  • Tandlerfundstücke. "Lebenszeichen" und verstreut publizierte Texte (1955-2012). Werke Band 4. Herausgegeben und mit einem Nachwort von Christa Gürtler und Martin Wedl. Graz, Wien: Literaturverlag Droschl, 2015.
  • Das vorläufig Bleibende. Texte aus dem Nachlass und Interviews. Werke Band 5. Herausgegeben von Christa Gürtler und Martin Wedl. Graz, Wien: Literaturverlag Droschl, 2017.
  • "Gute Nacht, liebes Glumpert". Rezension der gesamten Werkausgabe von Alexandra Millner in "Die Presse" vom 16.06.2018, zum 86. Geburtstag von Elfriede Gerstl.


Stücke:

  • Textflächen. Regie: Michaela Scheday. Wien: Theater der Kreis im Rahmen der Festwochenreihe "Zeit / Schnitte", 1989.

 

Hörspiele (Auswahl):

  • Berechtigte Fragen. SDR, 1970.
  • Gudrun. Die Geschichte und ihr Unterricht. SDR, 1970.
  • Sätze mit Haus und Haut. SWR, 1973.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Super LeseClub mit Diana Köhle & Didi Sommer

Mo, 18.03.2019, 18.30-20.30 Uhr Leseclub für Leser/innen von 15 bis 22 Jahren Wir treffen uns...

Ein Album für die Ewigkeit – Bodo Hell zu Gast bei Fritz Ostermayer

Di, 26.03.2019, 19.00 Uhr Autor/inn/en reden über Musik und Textproduktion Ich befürchte, dass...

Ausstellung
Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

30.01.2019 bis 18.04.2019 In Alois Vogels Haus in Pulkau fand sich eine kleine Archivbox mit über...

Tipp
Soeben erschienen – die flugschrift Nr. 26 von Thomas Havlik

Thomas Havliks poetisches Tun ist an den Grenzen von Sprache angesiedelt, dort, wo Sprache...

Bücherflohmarkt von 18.03. bis 11.04.2019

Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten - darunter viele aktuelle literarische Titel. Der...