logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Hermann Gail: Werke

Bücher:

  • Gitter. Die Aufzeichnungen des Hermann Gail. Roman. Frankfurt/M.: S. Fischer, 1971.
  • Exil ohne Jahreszeiten. Gedichte. Nachw.: Franz Richter. Wien: Bergland, 1972.
  • Liaisons. Geschichten in Wien. Frankfurt/M.: S. Fischer, 1974.
  • Prater. Roman. Frankfurt/M.: S. Fischer, 1976.
  • Ich trinke mein Bier aus. Gedichte aus der Vorstadt. Wien: David-Presse, 1977.
  • Protokollaufnahme. Hörspiel. Nachw.: Wolfgang Kraus. St. Pölten: Niederösterreichisches Pressehaus, 1978.
  • Balanceakte. Die Beschreibung von Wahnvorstellungen im Zustand der Ungnade. Aphorismen. Zeichnungen: Tone Fink. Wien: David-Presse, 1979.
  • Der Tod der Hure Corinna. Nach Johann Balthasar Schupp (1610-1661). Erzählung. Original-Linolschnitte: Josef Ramaseder. Überarbeitung: Hermann Gail. Wien: David-Presse, 1979.
  • Vier Kurzhörspiele. U-Bahn. Wienerwald-Ausflug. Taxifahrt. Ein ehrenhafter Vater und ein unehrenhafter Sohn. Wien: Eigenverlag, 1979.
  • Weiter Herrschaft der weißen Mäuse. Gedichte. Baden: Grasl, 1979.
  • Typen. Wien: David-Presse, 1982.
  • Waldviertel. Erinnerungen und Skizzen. Ill.: Hermann Gail. Wien: David-Presse, 1987.
  • Styx. Gedichte über Außenseiter & Verlierer & Wehrlose & Verrückte & Träumer etc. Ill.: Hermann Gail. Wien: David-Presse, 1988.
  • Desaster. Ill.: Hermann Gail. Wien: David-Presse, 1991.
  • Indizien. Gedichte. Ill.: Hermann Gail. Wien: David-Presse, 1992.
  • Vorbereitungen zum Selbstmord. (Aus den Aufzeichnungen des Georg Clemens). Wien: David-Presse, o. J. (1998)
  • Der Löwenruf. Roman. Weitra: Bibliothek der Provinz, 1999.
  • Steinerne Blume. Erzählungen 1972-2002. o. O.: Literaturedition Niederösterreich, 2003.
  • Ausgewählte Gedichte. St. Pölten: Podium, 2004.

Kinder- und Jugendbücher:

  • Leben mit dem Kopf nach unten. Baden-Baden: Signal, 1978.

Hörspiele:

  • Querstellung. Regie: Günther Sauer. SDR, 1974.
  • Wer ist Gustav Peschek? Regie: Axel Corti. ORF Wien, 1982.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
"Was kann Literatur?"
mitSprache – Aktionstag 2018

Di, 23.10.2018, 18.00 Uhr Österreichweiter Aktionstag | Rede | Impulsreferate | Zitate | offene...

4. Schamrock- Festival der Dichterinnen

Mi, 24.10.2018, 19.00 Uhr Festivalauftakt mit Lesungen & Performances Die vierte...

Ausstellung
Cognac & Biskotten

Das schräge Tiroler Literaturmagazin feiert seinen 20. Geburtstag und präsentiert sich mit einer...

Küche der Erinnerung. Essen & Exil

25 Jahre Österreichische Exilbibliothek. Ausstellung von 01. Oktober 2018 bis 10. Januar 2019

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Soeben ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA lebenden...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Den Blätterwirbel in St. Pölten?...