logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Ernst Hinterberger: Werke

Bücher (Auswahl):

  • Beweisaufnahme. Roman. Wien, Hamburg: Zsolnay, 1965.
  • Salz der Erde. Roman. Wien, Hamburg: Zsolnay, 1966.
  • Wer fragt nach uns. Geschichten von kleinen Leuten, armen Hunden und Außenseitern. Wien: Europa Verlag, 1975.
  • Das Abbruchhaus. Roman. Wien, München, Zürich: Europa Verlag, 1977.
  • Jogging. Ein Wiener Kriminalroman. Wien, Berlin: Medusa, 1984.
  • Kleine Leute. Roman einer Zeit und einer Familie. Wien: Österreichische Staatsdruckerei, 1989.
  • Das fehlende W. Ein Wiener Kriminalroman. Wien: Deuticke, 1991.
  • "Und über uns die Heldenahnen...". Ein Wiener Kriminalroman. Wien: Deuticke, 1991.
  • Kleine Blumen. Ein Wiener Kriminalroman. Wien: Deuticke, 1993.
  • Von furzenden Pferden, Ausland und Inländern. Wien: Aarachne, 1993.
  • Kaisermühlen Blues. Ein Wiener Roman. Wien: Deuticke, 1994.
  • Was war, wird immer sein. Ein Wiener Kriminalroman.Wien: Deuticke, 1995.
  • Mundlsprüche. Wien: Deuticke, 1996.
  • Kaisermühlen-Schmäh. Wien: Deuticke, 1997.
  • Zahltag in Kaisermühlen. Ein Wiener Kriminalroman. Wien: Deuticke, 1997.
  • Die dunkle Seite. Ein Wiener Kriminalroman. Wien: Deuticke, 1998
  • Ein Abschied. Lebenserinnerungen. Wien: Ueberreuter, 2002.
  • Doppelmord. Ein Fall für Trautmann. Wien: Echomedia, 2006.
  • Die Tote lebt. Ein Fall für Trautmann. Wien: Echomedia, 2006.
  • Salz der Erde. Roman. Neuauflage des zuerst 1966 erschienenen Werks. Wien: Echomedie, 2007.
  • Blutreigen. Ein Fall für Trautmann. Wien: Echomedia, 2011.

 

Stücke:

  • Im Käfig, 1973.
  • Immer ist ja nicht Sonntag, 1973.
  • Die Puppe, 1978.
  • Offene Gesellschaft, 1995.
  • Am Swimmingpool, 1995.

 

Hörspiele (Auswahl):

  • Das Rad. Regie: Friedrich Faßbinder. ORF, 1970.
  • Aus. Regie: Hans Krendlesberger. ORF, 1972.
  • Der Gustl. Regie: Götz Fritsch. ORF, 1977.
  • Mit fliegenden Fahnen. Regie: Herwig Seeböck. ORF, 1983.
  • Brave Frau. Regie: Hans Krendlesberger. ORF, 1984.
  • Fahren wir auf Ungarn. Regie: Augustin Jagg. ORF, 1991.
  • Jena. Regie: Klaus Gmeiner. ORF, 1993.
  • Polizeikommissariat Leopoldstadt: Weil uns fad war. Regie: Georg Madeja. ORF, 1995.

 

Filme und TV-Serien (Auswahl):

  • Kurze 1.000 Jahre. ORF, 1975.
  • Das Sonntagskind. ORF, 1980.
  • Das Ende kann auch Anfang sein. ORF, 1982.
  • Fahrerflucht (Tatort). ORF, 1985.
  • Alleingang (Tatort). ORF/BR, 1986.
  • Superzwölfer (Tatort). ORF/BR, 1987.
  • Hansi Vrba, Inländerfreund. ORF, 1991.
  • Ein echter Wiener geht nicht unter. TV-Serie. Drehbuch (nach dem Roman "Salz der Erde von Ernst Hinterberger): Ernst Hinterberger. Regie: Reinhard Schwabenitzky. ORF, 1975-1979.
  • Kaisermühlen Blues. TV-Serie. Drehbuch: Ernst Hinterberger. Regie: Reinhard Schwabenitzky (1992-1995), Harald Sicheritz (1996-1997), Erhard Riedlsperger (1998-1999). ORF, 1992-1999.
  • Trautmann (Pilotfilm zur Serie). ORF, 1999.
  • Trautmann - Wer heikel ist, bleibt übrig. Drehbuch: Ernst Hinterberger. Regie: Harald Sicheritz. ORF, 2000.
  • Trautmann - Nichts ist so fein gesponnen. Drehbuch: Ernst Hinterberger. Regie: Thomas Roth. ORF, 2001.
  • Trautmann - Das letzte Hemd hat keine Taschen. Drehbuch: Ernst Hinterberger. Regie: Thomas Roth. ORF, 2002.
  • Trautmann - Alles beim Alten. Drehbuch: Ernst Hinterberger. Regie: Thomas Roth. ORF, 2004.
Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Displaced. Die Figur des (R)Emigranten im Film nach 1945.

Di, 17.10.2017, 19.00 Uhr Montage in Bild und Ton Dass die Heimat Fremde geworden ist, hat...

Doing Gender in Exile. Flüchtlings- und Exilforschung im Dialog

Mi, 18.10.2017, 19.00 Uhr Diskussion Die Eröffnungsveranstaltung der Jahrestagung der...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...