logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Margit Hahn: Werke

  • Einsamkeit der Lust. Kurzgeschichten. Nachw.: Friedrich Hahn. Wien: Wiener Frauenverlag, 1992.
  • Die kleinen Fallen der Lust. Erzählungen. Nachw.: Sabine Deitmer. Wien: Wiener Frauenverlag, 1994.
  • Stille Sehnsucht. Gedichte. Originalradierungen: Georg Koenigstein. Klosterneuburg: Koenigstein, 1994.
  • Im Streiflicht des Mondes. Gedichte. Originalradierungen: Georg Koenigstein. Klosterneuburg: Koenigstein, 1995.
  • Das Margit-Hahn-Lesebuch. Einsamkeit der Lust. Die kleinen Fallen der Lust. Ill.: Birgitta Heiskel. Wien: Milena Verlag, 1996.
  • Entgleisungen. Eisenbahnerzählungen. Nachw.: Anna Mitgutsch. Wien: Milena Verlag, 1997.
  • HAUT.NAH. Erzählungen. Wien: Milena Verlag, 1997.
  • Der männliche Blick. Originalgrafik Georg Koenigstein. Klosterneuburg: Edition Koenigstein, 1999.
  • Delikatessen. St. Pölten: Literaturedition NÖ, 2001.
  • Totreden. Erzählungen. Innsbruck, Bozen, Wien: Skarabaeus, 2006.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Westend Stories – Topografie des Exils

Sa, 26.09.2020, 11.00 Uhr Stadtspaziergang mit Ursula Seeber (Gesellschaft der Freunde der...

Radio rosa 14 – U(n)topie Insel
Thomas Ballhausen | Michael Fischer | Sophie Reyer | Magda Woitzuck

Mo, 28.09.2020, 19.00 Uhr Text-Sound-Performances ACHTUNG Anmeldung erforderlich unter:...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
Incentives - Austrian Literature in Translation

Nava Ebrahimi, Monika Helfer, Sophie Reyer und Michael Stavaric sind die neuen AutorInnen auf...

Bücherflohmarkt

12.10. bis 29.10.2020 Bücherflohmarkt im Foyer des Literaturhauses Wien Mit neuwertigen...