logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Ivan Ivanji: Kurzbiografie

(c) Picus Verlag

Werke

Geboren am 24. Jänner 1929 in Zrenjanin im Banat / Jugoslawien.

Als Jude 1944/45 in den Konzentrationslagern Auschwitz und Buchenwald.
Studium der Architektur und Germanistik in Belgrad.
Tätigkeit als Techniker am Bau, Lehrer, Journalist, Verlagslektor, Dramaturg und Theaterintendant.
1974/75 Botschaftsrat in Bonn.
Über 20 Jahre lang als Dolmetscher für Tito und die jugoslawische Staats- und Parteiführung tätig.
Teilnahme an der KSZE-Gipfelkonferenz in Helsinki 1975 und der Gipfelkonferenz der Blockfreien in Havana 1979.
1982-88 Generalsekretär des jugoslawischen Schriftstellerverbandes.

Zahlreiche literarische Übersetzungen.
Journalistische Tätigkeit für verschiedene Medien in Deutschland und Österreich; publiziert auch in deutscher Sprache.

Lebt und arbeitet seit 1992 als freier Schriftsteller und literarischer Übersetzer in Wien und Belgrad / Jugoslawien.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Neues Schaffen aus dem Nachhall von Melitta Urbancic

Mo, 26.09.2022, 19.00 Uhr Präsentation & Gespräch Melitta Urbancic, promovierte Philosophin,...

Litrobona: Literarische Wege durch Österreich Markus Köhle | Katherina Braschel | Katharina Sachs

Di, 27.09.2022, 19.00 Uhr Projektpräsentation mit Lesungen Das im März 2020 gestartete Projekt...

Ausstellung
"Ah! THOMAS BERNHARD. Den kenn ich. – Schreibt der jetzt für Sie?"
Nicolas Mahler zeichnet Artmann, Bernhard, Jelinek, Musil & Joyce

17.09. bis 14.12.2022 Er ist der erste, der im renommierten deutschen Literaturverlag Suhrkamp...

Tipp
OUT NOW : flugschrift Nr. 40 - Valerie Fritsch

gebt mir ein meer ohne ufer Nr. 40 der Reihe flugschrift - Literatur als Kunstform und Theorie...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Buchtipps zu Kaska Bryla, Doron Rabinovici und Sabine Scholl auf Deutsch, Englisch, Französisch,...