logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Franz Innerhofer: Werke

 

Bücher:

  • Schöne Tage. Roman. Salzburg, Wien: Residenz, 1974.
  • Schattseite. Roman. Salzburg. Wien: Residenz, 1975.
  • Innenansichten eines beginnenden Arbeitstages. Pfaffenweiler: Pfaffenweiler Presse, 1976.
  • Die großen Wörter. Roman. Salzburg, Wien: Residenz, 1977.
  • Der Emporkömmling. Erzählung. Salzburg, Wien: Residenz, 1982.
  • Orvieto. Das Stück und seine Produktionsgeschichte. Graz: Edition Srahalm, 1990.
  • Scheibtruhe. Die Geschichte der Hanni R. Heft 8 des Schauspielhauses Graz, 1992.
  • Um die Wette leben. Roman. Salzburg, Wien: Residenz, 1993.
  • Schöne Tage. Schattseite. Die großen Wörter. Franz Innerhofers autobiographische Trilogie. 3 Bände im Schuber. Salzburg: Residenz Verlag, 2002.

 

Stücke:

  • Orvieto. Wien: Theater Gruppe 80, 1980.
  • Scheibtruhe. Die Geschichte der Hanni R. Graz: Schauspielhaus, 1992.

 

Hörspiele:

  • Das Haus am Stadtrand. ORF Steiermark, 1981.

 

Filme:

  • Schöne Tage. Fernsehfilm. Regie: Fritz Lehner. ORF/SFS/SFB, 1981.


Über Franz Innerhofer:

  • Frank Tichy: Franz Innerhofer. Auf der Suche nach dem Menschen. Salzburg: Residenz Verlag, 2004.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 24.1., 11.00-13.00 Uhr Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Vergleichende...

Vicki Baum Makkaroni in der Dämmerung (Edition Atelier, 2018)

Mi, 24.01.2018, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2018 | Buchpräsentation mit Lesung &...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...