logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Gerhard Jaschke: Kurzbiografie

Foto: Wolfgang H. Wögerer

Werke

Geboren am 7. April 1949 in Wien.
Studium der Rechtswissenschaften.

Seit 1970 freiberuflich literarisch tätig.
Veröffentlichungen in in- und ausländischen Zeitschriften und Anthologien, in Katalogen und im Hörfunk.
Freier Mitarbeiter des ORF.
Ausstellungen mit Zeichnungen und Collagen.
Gründet 1975 mit Hermann Schürrer die Zeitschrift für Literatur und Kunst "Freibord", deren Herausgeber er bis heute ist, und 1977 die Buchreihe "Edition Freibord".
In den 70er Jahren Gründungsmitglied der IG österreichischer Literaturzeitschriften und Autorenverlage.
Seit 1986 Lehrbeauftragter für Literaturgeschichte an der Akademie der bildenden Künste in Wien.
Teilnahme an der Milano Poesia 1988,
Poetik-Vorlesungen an der Universität Innsbruck 1990.
Seit 1978 Mitglied der Grazer Autorenversammlung, seit 2006 gemeinsam mit Christine Huber deren Geschäftsführer.

Lebt in Wien und Niederösterreich.


Preise, Auszeichnungen:

  • 1977 Nachwuchsstipendium für Literatur des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst
  • 1977, 1982 und 1987 Förderungspreis für Literatur des Theodor-Körner-Stiftungsfonds zur Förderung von Wissenschaft un Kunst
  • 1980 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für Literatur
  • 1983 Förderungspreis der Stadt Wien für Literatur
  • 1984 Autorenstipendium der Stadt Wien
  • 1985 und 1991 Staatsstipendium des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst für Literatur
  • 1991, 1993 und 1994 Buchprämie des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst
  • 1993 V.-O.-Stomps-Preis der Stadt Mainz für eine kleinverlegerische Leistung
  • 1999/2000 Staatsstipendium für Literatur des BKA
  • 2010 Niederösterreichischer Kulturpreis für Literatur

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ach! Reden über die Liebe — Internationales Literaturfestival Erich Fried Tage 2017

Di, 28.11.2017 | Festivaleröffnung  19.00 UhrBegrüßung: Robert Huez (Leiter Literaturhaus...

Ach! Reden über die Liebe — Internationales Literaturfestival Erich Fried Tage 2017

Programmänderung! Mi, 29.11.2017 | Schwerpunkt Film Achtung! Dieser Abend findet im Filmcasino,...

Ausstellung

Tipp
Neu: flugschrift Nr. 20 von Judith Fischer

Nur durch eine affektiv spannungsgeladene und dabei weitgehend spontane Art des topistischen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...