logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Hermann Jandl: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 1. März 1932 in Wien. Pflichtschullehrer in Wien und Niederösterreich, zuletzt Schuldirektor.
Verstorben am 8. April 2017.

Neben dem Beruf literarische Arbeit - Gedichte, Erzählungen, Romane, Theaterstücke und Hörspiele. 1952 erste Texte in Literaturzeitschriften. Zahlreiche Buchpublikationen.

Mitglied des Österreichischen PEN-Clubs, des österreichischen SchriftstellerInnenverbandes, des Literaturkreises PODIUM und der IG Autorinnen Autoren. 1974-1994 Generalsekretär des Niederösterreichischen PEN-Clubs.


Preise, Auszeichnungen:

  • 1974 Theodor Körner-Preis
  • 1974 Österr. Staatsstipendium für Literatur
  • 1977 Förderungspreis für Literatur des Landes NÖ
  • 1988 Würdigungspreis für Literatur des BMUK
  • 1993 Würdigungspreis für Literatur des Landes NÖ
  • 2000 Österr. Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
WienerLiteratur ImprovisationsChor – Dürr | Piringer | Zemmler | Fischer

Di, 18.02.2020, 19.00 Uhr Text – Musik – Performance Literatur trifft Improvisation und...

mitSprache-FEST der österreichischen Häuser der Literatur

Sa, 22.02.2020, 19.30 Uhr Fest mit Projekt- und Zeitschriftenpräsentation, Podiumsdiskussion,...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp