logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Hermann Jandl: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 1. März 1932 in Wien. Pflichtschullehrer in Wien und Niederösterreich, zuletzt Schuldirektor.
Verstorben am 8. April 2017.

Neben dem Beruf literarische Arbeit - Gedichte, Erzählungen, Romane, Theaterstücke und Hörspiele. 1952 erste Texte in Literaturzeitschriften. Zahlreiche Buchpublikationen.

Mitglied des Österreichischen PEN-Clubs, des österreichischen SchriftstellerInnenverbandes, des Literaturkreises PODIUM und der IG Autorinnen Autoren. 1974-1994 Generalsekretär des Niederösterreichischen PEN-Clubs.


Preise, Auszeichnungen:

  • 1974 Theodor Körner-Preis
  • 1974 Österr. Staatsstipendium für Literatur
  • 1977 Förderungspreis für Literatur des Landes NÖ
  • 1988 Würdigungspreis für Literatur des BMUK
  • 1993 Würdigungspreis für Literatur des Landes NÖ
  • 2000 Österr. Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Marijan Pušavec & Jakob Klemencic Alma M. Karlin. Weltbürgerin aus der Provinz (Bahoe Books, 2020) - VERSCHOBEN AUF DAS FRÜHJAHR 2021

Fr, 27.11.2020, 19.00 Uhr Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen abgesagt. Ein...

Verleihung des Erich Fried Preises 2020 an Esther Kinsky - VERSCHOBEN AUF DAS FRÜHJAHR 2021

So, 29.11.2020, 11.00 Uhr Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen Verordnungen abgesagt. Ein...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...