logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Hermann Jandl: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 1. März 1932 in Wien. Pflichtschullehrer in Wien und Niederösterreich, zuletzt Schuldirektor.
Verstorben am 8. April 2017.

Neben dem Beruf literarische Arbeit - Gedichte, Erzählungen, Romane, Theaterstücke und Hörspiele. 1952 erste Texte in Literaturzeitschriften. Zahlreiche Buchpublikationen.

Mitglied des Österreichischen PEN-Clubs, des österreichischen SchriftstellerInnenverbandes, des Literaturkreises PODIUM und der IG Autorinnen Autoren. 1974-1994 Generalsekretär des Niederösterreichischen PEN-Clubs.


Preise, Auszeichnungen:

  • 1974 Theodor Körner-Preis
  • 1974 Österr. Staatsstipendium für Literatur
  • 1977 Förderungspreis für Literatur des Landes NÖ
  • 1988 Würdigungspreis für Literatur des BMUK
  • 1993 Würdigungspreis für Literatur des Landes NÖ
  • 2000 Österr. Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
„Joseph Roth und die Bilder“

Di, 10.12.2019, 19.00 Uhr Vorträge Joseph Roths (1894–1939) Erzählungen und Romane haben viele...

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 11.12.2019, 18.00-20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...