logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Christoph Janacs: Kurzbiografie

Foto: Haymon Verlag

Werke

Geboren 1955 in Linz / Oberösterreich.
Studium der Germanistik und Theologie in Innsbruck und Salzburg.
Veröffentlichungen von Lyrik, Prosa, Essays und Übersetzungen (aus dem Spanischen und Englischen).
Lehraufträge an der Universität Salzburg, Leitung von Schreibwerkstätten.
Lebt in Niederalm / Salzburg.


Preise, Auszeichnungen (Auswahl):

  • 1988 Rauriser Förderungspreis
  • 1992 Stefan Zweig-Preis
  • 1992 Staatsstipendium für Literatur
  • 1999 Prosapreis der Städte Hall und Brixen
  • 2003 Lyrikpreis des Landes Salzburg
  • 2002 Palanio- Stipendium des Landes Oberösterreich
  • 2005 Staatsstipendium für Literatur
  • 2013 Staatsstipendium für Literatur

 

Autorenhomepage: http://www.janacs.at/index.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ins Deutsche übersetzt von … Dominique Fernandez und seine Übersetzerin Margret Millischer

Di, 18.12.2018, 19.00 Uhr Lesung | Gespräch | Buchpräsentation Der deutsche Gelehrte und...

Ausstellung
Küche der Erinnerung. Essen & Exil

25 Jahre Österreichische Exilbibliothek. Ausstellung von 01. Oktober 2018 bis 10. Januar 2019

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Soeben ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA lebenden...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die Europäischen Literaturtage in Spitz an der Donau? Das BuchQuartier der Independent-...