logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Christoph Janacs: Werke

 

Bücher:

  • Schweigen über Guernica. Roman. Salzburg: Müller, 1989.
  • Das Verschwinden des Blicks. Salzbrug: Müller, 1991.
  • Stazione Termini. Erzählung. Salzburg: Müller, 1992.
  • Nichtung. Gedichte. Ottensheim: Thanhäuser, 1993.
  • Der abwesende Blick. Gedichte. Weitra: Bibliothek der Provinz, 1996.
  • Templo mayor. Mexikanische Gedichte. St. Georgen / Gusen: St. Georgs Presse, 1998.
  • Brunnennacht. Gedichte. St. Georgen / Gusen: St. Georgs Presse, 1999.
  • Tras la ceniza / Der Asche entgegen. Gedichte span./dt. México: Ediciones El Tucán de Virginia, 2000.
  • Sumava. Gedichte. Baden: Grasl, 2000.
  • Aztekensommer. Roman. Linz, Wien: Resistenz, 2001.
  • Der Gesang des Coyoten. Mexikanische Geschichten. Innsbruck: Haymon, 2002.
  • draußen die Nacht in uns. Gedichte. Wien: Edition Korrespondenzen, 2002.
  • Meteoriten. Aphorismen. St. Georgen / Gusen: St. Georgs Presse, 2004.
  • unverwandt den Schatten. St. Georgen / Gusen: St. Georgs Presse, 2006.
  • Schlüsselgeschichten. Short Stories. Weitra: Bibliothek der Provinz, 2007.
  • die Ungewissheit der Barke. la Barca sin certidumbre. Gedichte. poemas. Gosau, Salzburg, Wien: Arovell, 2008.
  • nachtwache. Liebesgedichte. St. Georgs Presse, 2008.
  • Die Zärtlichkeit von Stacheln. Gedichte. Salzburg: Edition Tandem 2009.
  • Eulen. Prosaminiaturen. Salzburg: Edition Tandem 2010.
  • Die Stille von Lourmarin. Gedichte aus der Provence. Salzburg, Wien: Edition Tandem, 2011
  • Der Duft der Dichtung. Schriften zu Literatur und Biographie. Gosau, Salzburg, Wien: Arovell, 2012.
  • mein schatten, den ich nicht werfe. 52 Gedichte für eine Frau.
    Salzburg, Wien: Edition Tandem, 2013.
  • Hokusais Pinsel. 51 Gedichte zu 51 Dichtern. Salzburg, Wien: Edition Tandem, 2014.
  • Ausgewählte Gedichte. Hrsg.: Vyoral, Hannes. Wien: Podium, 2015.
  • Kais Mal. Gedichte und Marginalien. Horn: Berger, 2016.
  • Der Rede wert. Gedichte. Graz: Edition Keiper, 2018.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
in memoriam

Mo, 02.11.2020, 19.00 Uhr Lesungen & Musik ACHTUNG: Anmeldung erforderlich unter diesem Link...

Natascha Gangl DAS SPIEL VON DER EINVERLEIBUNG. FREI NACH UNICA ZÜRN (Starfruit, 2020)
featuring Maja Osojnik

Do, 04.11.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2020 | Buchpräsentation mit...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...

Literadio: Literatur von der Frankfurter Buchmesse ohne Frankfurter Buchmesse

Literadio, das Messeradioprojekt der österreichischen Kommunalradios und der IG Autorinnen...

Bücherflohmarkt

IM FOYER DES LITERATURHAUSES WIEN Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten – darunter viele...