logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Susanne Ayoub: Kurzbiografie

Foto: Aleksandra Pawloff

Werke

Dr. phil. Geboren 27.11.1956 in Baghdad, Irak.Lebt als freischaffende Autorin in Wien und Niederösterreich. Studium der Theaterwissenschaft, Kunstgeschichte und Philosophie.Sendungsgestalterin, Dramaturgin und Regisseurin beim Österreichischen Rundfunk.Theaterstücke, Drehbücher, Hörspiele.Gründung der Theatergruppe TRIO, für die sie Stücke schrieb und inszenierte.1999 Writer in Residence in der International Writers Colony Ledig House, NY.2008 Gastprofessur an der State University Ohio.Übersetzungen ihrer Werke ins Englische, Französische, Norwegische, Arabische und Kurdische.
Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit ist sie Filmemacherin.
Zuletzt wurde sie mit dem Radiopreis der Erwachsenenbildung und mit dem Renner-Preis für Publizistik ausgezeichnet.

Preise, Auszeichnungen (Auswahl):

  • Theodor-Körner-Literaturförderungspreis 1989
  • Arbeitsstipendien des BmUK 1989, 1990, 1991, 1995
  • Drehbuchförderungen des Österreichischen Filminstituts 1992 und 1994, EU-MEDIA-II-Projektförderung 1997
  • Dramatikerstipendium 1996 des Bundesministeriums für Wissenschaft, Verkehr und Kunst
  • Dramatikerstipendium des Bundeskanzleramtes 1998
  • Dramatikerstipendium des Bundeskanzleramtes 2000
  • Gastautorin bei Forum Alpbach 2002
  • „Hans Nerth“-Radiopreis 2002 für „Geboren in Baghdad“
  • Dramatikerstipendium des Bundeskanzleramtes 2000
  • „Hörspiel des Jahres“ Ö1 2011 – Nominierung für „Marie. Ein Fall“
  • EXIL-Preis für Dramatik 2013 für „Salam Aleikum, Medea“
  • Radiopreis der Erwachsenenbildung 2013 für „Almas kleiner Fotograf“
  • „Lyrik Hautnah“ Lyrikwettbewerb von Ö1 2014 – Nominierung für „Sprichst du mit mir“
  • Dr. Karl Renner-Preis für Publizistik 2014 für „innovativen Zugang zum Feature“

Webseite: http://www.susanneayoub.at/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ein Album für die Ewigkeit – Hanno Millesi zu Gast bei Fritz Ostermayer

Do, 14.12.2017, 19.00 Uhr Musik | Text | Gespräch – Autor/inn/en reden über Musik und...

Slam B

Fr, 15.12.2017, 20.00 Uhr Poetry Slam MC Diana Köhle bittet im letzten Slam B in diesem Jahr...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...