logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Elfriede Kern: Kurzbiografie

Foto: Presseamt Linz

Geboren am 20. Juli 1950 in Bruck a. d. Mur / Steiermark.
Bibliothekarin an der Österreichischen Nationalbibliothek Wien.
Seit 1988 freiberufliche Schriftstellerin.
Lebt in Linz und Wien.

Bücher:

  • Geständert. Erzählungen. Steyr: edition wehrgraben, 1994.
  • Fore! Erzählungen. Linz: Kulturamt der Stadt Linz, 1995.
  • Etüde für Adele und einen Hund. Roman. Salzburg, Wien: Residenz, 1996.
  • Kopfstücke. Roman. Salzburg, Wien: Residenz, 1997.
  • Schwarze Lämmer. Roman. Salzburg: Jung und Jung, 2001.
  • Tabula Rasa. Vier Erzählungen. Salzburg: Jung und Jung, 2003.
  • Das Nesselhemd. Erzählung. Salzburg: Jung und Jung, 2017.


Preise, Auszeichnungen, Stipendien:

  • 1992 DramatikerInnenstipendium des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst
  • 1995 Erster Preis des Max-von-der-Grün-Förderungspreises für "Literatur zur Arbeitswelt" der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich und der Stadt Linz
  • 1996/97 Projektstipendium des Bundesministeriums für Wissenschaft, Verkehr und Kunst
  • 1997/98 Staatsstipendium für Literatur des Bundeskanzleramts
  • 1999 Buch.Preis der oberösterreichischen Arbeiterkammer und des Brucknerhauses Linz
  • 2000 Adalbert-Stifter-Stipendium des Landes Oberösterreich
  • 2001/02 Staatsstipendium für Literatur des Bundeskanzleramts
  • 2002 Marianne von Willemer-Preis Linz
  • 2002 Teilnahme am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb
  • 2002 und 2004 Literaturpreis des Landes Steiermark
  • 2008 Kunstwürdigungspreis für Literatur der Stadt Linz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Die Calamari warten

Fr, 22.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen | Studierende des Jahrgangs 2015/2016 des Instituts für...

Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 28.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen Vor der Sommerpause geben die Autor/inn/en der Jungen...

Ausstellung
Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...