logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Anna Kim: Kurzbiografie

(c) Roland Dreger

Werke

Geboren 1977 in Daejeon / Südkorea.
1979 Übersiedling nach Braunschweig und anschließend nach Wien.
Studium der Philosophie und Theaterwissenschaft in Wien.
Zweijähriger Studienaufenthalt in London und Cambridge.
Autorin von Erzählungen, Essays und Romanen;
zahlreiche Publikationen und Auszeichnungen.
Lebt in Wien.


Preise, Auszeichnungen:

  • 2000 und 2005 Arbeitsstipendium des bka:kunst
  • 2003 Autorenprämie des bka:kunst
  • 2004 Wiener Autorenstipendium
  • 2005 Teilnahme am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb
  • 2009 Österreichichisches Staatsstipendium für Literatur 
  • 2009 Elias-Canetti-Stipendium 
  • 2009/10 HALMA-Stipendium 
  • 2009 Förderungspreis für Literatur der Stadt Wien 
  • 2009 Heinrich-Treichl-Humanitätspreis des Österreichischen Roten Kreuzes für Die gefrorene Zeit
  • 2009 Förderungspreis für Literatur der Republik Österreich 
  • 2010 Robert-Musil-Stipendium
  • Literaturpreis der Europäischen Union 2012 (EUPL)


Webseite:
http://www.annakim.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 20.04.2018, 20.00 Uhr Poetry Slam MC Diana Köhle bittet wieder bis zu 12 Slammer/innen zum...

Preis der Literaturhäuser 2018 : Jaroslav Rudiš

Mo, 23.04.2018, 19.00 Uhr Laudatio & Preisträgerlesung Der Preis der Literaturhäuser 2018...

Ausstellung
alfred goubran | gerhard maurer – WO ICH WOHNE BIST DU NIEMAND. heimat | identität

05.03. bis 24.05.2018 Der Autor Alfred Goubran und der Fotograf Gerhard Maurer widmen sich in...

Wendelin Schmidt-Dengler (1942–2008)

16.04. bis 30.05.2018 Wendelin Schmidt-Dengler war nicht nur einer der einflussreichsten...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...