logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Beatrix Kramlovsky: Kurzbiografie

Foto: Fritz Dinter

Werke

Geboren 1954 in Steyr / OÖ.
Sprachstudium in Wien, daneben bereits erste Veröffentlichungen und Ausstellungen. Von 1987-1991 in Berlin, DDR, von 1988 bis zum Mauerfall mit Ausstellungs- und Veröffentlichungsverbot belegt.

Sie ist neben freischaffender künstlerischer Arbeit in der Erwachsenenbildung tätig und wirkt als Mitarbeiterin und Organisatorin von interdisziplinären Kunstprojekte mit. Zahlreiche Veröffentlichungen in Anthologien sowie Einzelpublikationen.

Lebt in Wien.

Preise, Auszeichnungen:

  • 1997 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für Literatur.
  • 2003 Hans Weigel-Literaturstipendium des Landes Niederösterreich
  • 2006 Literaturstipendium des Landes Niederösterreich für Artist in Residence in der Schweiz, Boswil
  • 2007 Literaturstipendium des Landes Niederösterreich, Artist in Residence in Paliano, Italien
  • 2008 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für Literatur

 

 http://www.kramlovsky.at/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Kombo Kosmopolit IX präsentiert Die Überwindung von Stein und Wasser – Ron Segal & Theodora Bauer

Di, 12.12.2017, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch Die Lesungsreihe Kombo Kosmopolit sucht den...

Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 13.12.2017, 11.00-13.00 Uhr Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für...

Ausstellung

Tipp
Neu: flugschrift Nr. 20 von Judith Fischer

Nur durch eine affektiv spannungsgeladene und dabei weitgehend spontane Art des topistischen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...