logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Erika Kronabitter: Kurzbiografie

Foto: Wolfgang H. Wögerer

Werke

Geboren 1959 in Hartberg/Steiermark;
1996-2000 Studium der Germanistik und vergleichenden Literaturwissenschaft; arbeitet interdisziplinär in den Bereichen Literatur (Lyrik und Prosa) und Kunst (Malerei, Grafik, Bildobjekte, Konzept-, Video- und Fotoarbeiten);
zahlreiche literarische Veröffentlichungen in Anthologien;
Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen;
auch als Herausgeberin tätig.
Erika Kronabitter lebt in Feldkirch/Vorarlberg.


Preise, Auszeichnungen (Auswahl):

  • 1995 Arbeitsstipendium des Landes Vorarlberg
  • 2001 Theodor-Körner-Förderungspreis
  • 2001 Anerkennungspreis für Literatur des Landes Vorarlberg
  • 2001 Prosapreis der Städte Hall und Brixen
  • 2000, 2002, 2003, 2004 Arbeitsstipendium des BKA f. Kunstangelegenheiten
  • 2005 Aufenthaltsstipendium Venedig
  • 2007 Aufenthaltsstipendium Wien
  • 2009 Aufenthaltsstipendium Venedig
  • 2011 Theodor-Körner-Förderungspreis für das Projekt nora.x.

Website:
www.kronabitter.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Milena Michiko Flašar Herr Kato spielt Familie (Wagenbach, 2018)

Do, 22.02.2018, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2018 | Buchpräsentation mit Lesung &...

Prosastücke & Essays "GALIZIEN und die Ränder des Ostens"
Regina Hilber | Robert Schindel | Tom Schulz

Di, 27.02.2018, 19.00 Uhr Lesungen & Diskussion auf dem Literaturhaus-SOFA Bereits zum...

Ausstellung
alfred goubran | gerhard maurer – WO ICH WOHNE BIST DU NIEMAND. heimat | identität

05.03. bis 24.05.2018 Der Autor Alfred Goubran und der Fotograf Gerhard Maurer widmen sich in...

Wendelin Schmidt-Dengler (1942–2008)

16.04. bis 30.05.2017 Wendelin Schmidt-Dengler war nicht nur einer der einflussreichsten...

Tipp
flugschrift Nr. 22 – Paul Divjak

Mit Rebranding flugschrift greift der Autor und Künstler Paul Divjak das Thema von...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...