logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Hertha Kräftner: Werke

  • Warum hier? Warum heute? Gedichte. Skizzen. Tagebücher. Ausw., Hrsg.: Otto Breicha, Andreas Okopenko. Ill.: Kurt Absolon. Graz, Stiasny, 1963.
  • Das Werk. Gedichte. Skizzen. Tagebücher. Ausw.: Otto Breicha, Andreas Okopenko. Anm.: Hans Weigel, Günter Unger, Andreas Okopenko. Eisenstadt: Roetzer, 1977 (Burgenländische Bibliothek. 1).
  • Das blaue Licht. Lyrik und Prosa. Hrsg.: Otto Breicha, Andreas Okopenko. Nachw.: Peter Härtling. Darmstadt: Luchterhand 1981 (Sammlung Luchterhand. 334).
  • Die grausamen Morgen. Die fremden Länder mein eigenes Leben. Wien: Wiener Frauenverlag, 1991.
  • Kühle Sterne. Gedichte, Prosa, Briefe. Hrsg. a. d. Nachlaß, Nachw.: Gerhard Altmann u. Max Bläulich. Klagenfurt: Wieser, 1997.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt

06.07.–08.07.2020, 15-19 Uhr Dreitägiger Schreibworkshop für 14–20-Jährige Du schreibst...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...