logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Walter Klier: Werke

  • Kleiner Führer durch die Tuxer Voralpen und Innsbrucker Hausberge, Talorte, Hütten, Übergänge, Gipfel. München: Rother, 1976.
  • Flaschenpost. Roman. München: Schneekluth, 1983.
  • Die Anfänger. Erzählung. München: Schneekluth, 1983.
  • Zillertaler Alpen. München: Rother, 1985.
  • Bergwanderungen in den Stubaier Alpen. Auswahlführer für das Sellraintal und die westlichen Nebentäler des Wipptals. München: Rother, 1986.
  • Karwendel. München: Rother, 1986.
  • Ötztaler Alpen. München: Rother, 1986.
  • Bergwanderungen rund um Innsbruck. Auswahlführer für die verschiedenen Gebiergsgruppen, die Innsbruck umgeben: Karwendel, Stubaier Alpen und Tuxer Voralpen. München: Rother, 1987.
  • Bergwanderungen in den Zillertaler Alpen. Auswahlführer für Wanderungen im Schirn- und Walser Tal, im Zillertal und seinen Nebentälern sowie im oberen Pinzgau. München: Rother, 1988.
  • Katarina Mueller. Biografie. Innsbruck: Hand-Presse, 1988.
  • Stubaier Alpen. Gebietsführer für Wanderer und Bergsteiger. München: Rother, 1988.
  • Kaufhaus Eden und andere Prosa. Ill.: Reinhard Walcher. Salzburg: Aigner, 1990.
  • Winterende. Erzählung. [Unter dem Pseudonym Luciana Glaser, mit Stefanie Holzer]. Wien, Darmstadt: Zsolnay, 1990.
  • Aufrührer. Roman. Wien: Deuticke, 1991.
  • Bergwanderungen im Ötztal. 50 ausgeweitete Berg- und Talwanderungen im Gebiet des Ötztales, der Ötztaler und Stubaier Alpen. [Mit Henriette Klier]. München: Rother, 1991.
  • Luciana Glaser. Eine Karriere. Dokumentation des Experiments "Winterende". Ein Ausflug in die schöne Literatur, unternommen von Stefanie Holzer und Walter Klier. Innsbruck: Edition Löwenzahn, 1991.
  • Starkes Land. Tirol, Herz der Alpen. Hrsg.: Tirol-Werbung. Fotos: Kurt Markus. Texte: Walter Klier, Stefanie Holzer. Innsbruck: o. V., 1993.
  • Das Shakespeare-Komplott. Hrsg.: Kurt Scheel. Göttingen: Steidl, 1994.
  • Pitztal mit Imst und Umgebung. 50 ausgewählte Berg- und Talwanderungen. Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen. [Mit Henriette Klier]. München: Rother, 1994.
  • Tirol. Das Land im Gebirge: Nord- und Osttirol. [Mit Lois Lammerhuber]. Fotos: Lois Lammerhuber. Wien: Brandstätter, 1994.
  • Es ist ein gutes Land. Österreich in den 90er Jahren. Essay. Wien: Deuticke, 1995.
  • Grüne Zeiten. Roman. Wien, München: Deuticke, 1998 (Neuaufl. als Limbus-TB).
  • Innsbruck. Innsbruck: Edition Löwenzahn, 1999.
  • Hotel Bayer. Roman. Innsbruck: Haymon, 2003.
  • Der Fall Shakespeare. Die Autorschaftsdebatte und der 17. Graf von Oxford als der wahre Shakespeare. Buchholz in der Nordheide: Laugwitz, 2004. [Erweiterte Neuausgabe des 1994 erschienenen Werks "Das Shakespeare-Komplott"].
  • Meine konspirative Kindheit und andere wahre Geschichten. Innsbruck, Wien: Haymon, 2005.
  • Leutnant Pepi zieht in den Krieg. Hohenems: Limbus, 2008.
  • Meine steinige Heimat. Berggeschichten aus Tirol. Innsbruck, Wien: Tyrolia, 2012.
  • Der längste Sommer. Innsbruck: Limbus, 2013.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
"HOTEL und Literatur" – Felicitas Hoppe | Doron Rabinovici | Regina Hilber

Di, 26.02.2019, 19.00 Uhr Lesungen & Diskussion auf dem Literaturhaus-SOFA Bereits zum...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 28.02.2019, 18.00-21.00 Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

30.01.2019 bis 18.04.2019 In Alois Vogels Haus in Pulkau fand sich eine kleine Archivbox mit über...

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Im Oktober ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die "Wortspiele" im Jazzclub Porgy&Bess? Die Rauriser Literaturtage? Die Festivals...