logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Walter Klier: Werke

  • Kleiner Führer durch die Tuxer Voralpen und Innsbrucker Hausberge, Talorte, Hütten, Übergänge, Gipfel. München: Rother, 1976.
  • Flaschenpost. Roman. München: Schneekluth, 1983.
  • Die Anfänger. Erzählung. München: Schneekluth, 1983.
  • Zillertaler Alpen. München: Rother, 1985.
  • Bergwanderungen in den Stubaier Alpen. Auswahlführer für das Sellraintal und die westlichen Nebentäler des Wipptals. München: Rother, 1986.
  • Karwendel. München: Rother, 1986.
  • Ötztaler Alpen. München: Rother, 1986.
  • Bergwanderungen rund um Innsbruck. Auswahlführer für die verschiedenen Gebiergsgruppen, die Innsbruck umgeben: Karwendel, Stubaier Alpen und Tuxer Voralpen. München: Rother, 1987.
  • Bergwanderungen in den Zillertaler Alpen. Auswahlführer für Wanderungen im Schirn- und Walser Tal, im Zillertal und seinen Nebentälern sowie im oberen Pinzgau. München: Rother, 1988.
  • Katarina Mueller. Biografie. Innsbruck: Hand-Presse, 1988.
  • Stubaier Alpen. Gebietsführer für Wanderer und Bergsteiger. München: Rother, 1988.
  • Kaufhaus Eden und andere Prosa. Ill.: Reinhard Walcher. Salzburg: Aigner, 1990.
  • Winterende. Erzählung. [Unter dem Pseudonym Luciana Glaser, mit Stefanie Holzer]. Wien, Darmstadt: Zsolnay, 1990.
  • Aufrührer. Roman. Wien: Deuticke, 1991.
  • Bergwanderungen im Ötztal. 50 ausgeweitete Berg- und Talwanderungen im Gebiet des Ötztales, der Ötztaler und Stubaier Alpen. [Mit Henriette Klier]. München: Rother, 1991.
  • Luciana Glaser. Eine Karriere. Dokumentation des Experiments "Winterende". Ein Ausflug in die schöne Literatur, unternommen von Stefanie Holzer und Walter Klier. Innsbruck: Edition Löwenzahn, 1991.
  • Starkes Land. Tirol, Herz der Alpen. Hrsg.: Tirol-Werbung. Fotos: Kurt Markus. Texte: Walter Klier, Stefanie Holzer. Innsbruck: o. V., 1993.
  • Das Shakespeare-Komplott. Hrsg.: Kurt Scheel. Göttingen: Steidl, 1994.
  • Pitztal mit Imst und Umgebung. 50 ausgewählte Berg- und Talwanderungen. Die schönsten Tal- und Höhenwanderungen. [Mit Henriette Klier]. München: Rother, 1994.
  • Tirol. Das Land im Gebirge: Nord- und Osttirol. [Mit Lois Lammerhuber]. Fotos: Lois Lammerhuber. Wien: Brandstätter, 1994.
  • Es ist ein gutes Land. Österreich in den 90er Jahren. Essay. Wien: Deuticke, 1995.
  • Grüne Zeiten. Roman. Wien, München: Deuticke, 1998 (Neuaufl. als Limbus-TB).
  • Innsbruck. Innsbruck: Edition Löwenzahn, 1999.
  • Hotel Bayer. Roman. Innsbruck: Haymon, 2003.
  • Der Fall Shakespeare. Die Autorschaftsdebatte und der 17. Graf von Oxford als der wahre Shakespeare. Buchholz in der Nordheide: Laugwitz, 2004. [Erweiterte Neuausgabe des 1994 erschienenen Werks "Das Shakespeare-Komplott"].
  • Meine konspirative Kindheit und andere wahre Geschichten. Innsbruck, Wien: Haymon, 2005.
  • Leutnant Pepi zieht in den Krieg. Hohenems: Limbus, 2008.
  • Meine steinige Heimat. Berggeschichten aus Tirol. Innsbruck, Wien: Tyrolia, 2012.
  • Der längste Sommer. Innsbruck: Limbus, 2013.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Kombo Kosmopolit IX präsentiert Die Überwindung von Stein und Wasser – Ron Segal & Theodora Bauer

Di, 12.12.2017, 19.00 Uhr Lesungen & Gespräch Die Lesungsreihe Kombo Kosmopolit sucht den...

Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 13.12.2017, 11.00-13.00 Uhr Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für...

Ausstellung

Tipp
Neu: flugschrift Nr. 20 von Judith Fischer

Nur durch eine affektiv spannungsgeladene und dabei weitgehend spontane Art des topistischen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...