logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Leo Lukas: Werke

 

Bücher:

  • Das ultimate Geschenk. Eigenverlag, 1983.
  • Der Lukas haut zurück. Eigenverlag, 1985.
  • Totem. Eigenverlag, 1986.
  • Otto Blumes fatale Reisen. Hrsg.: Theodor Lauppert. Eigenverlag, 1992.
  • Wiener Blei. Shadowrun Roman. Erkrath: Fantasy Productions, 1998.
  • Jörgi, der Drachentöter. Ill.: Gerhard Haderer. Wien: Ueberreuter, 2000.
  • Die astronautische Revolution. Perry Rhodan-Roman. München: Heyne, 2001.
  • All inclusive. Ein Kabarettist auf Reisen. St. Pölten, Wien, Linz: Niederösterreichisches Pressehaus, 2003.
  • Der schwerelose Zug. Perry Rhodan-Roman. München: Heyne, 2003.
  • Der geheime Krieg. Perry Rhodan-Roman. München: Heyne, 2003.
  • Der erste Unsterbliche. Perry Rhodan-Roman. München: Heyne, 2005.
  • Stern der Laren. Perry Rhodan-Roman. München: Heyne, 2006.

 

Stücke (Auswahl):

  • Glück auf Glas. Musik: Seppo Gründler. Regie: Rudi Widerhofer. Köflach: Theaterstudio Köflach, 1989.
  • Spuuuk! Kindermusical. Musik: Bernd Luef, Hannes Treiber, Leo Lukas. Wien: Kabarett Niedermair, 1992.
  • Der Bär ist looos! Kindermusical. [Mit Simon Pichler]. Musik: Bernd Luef, Hannes Treiber, Leo Lukas. Wien: Kabarett Niedermair, 1994.

 

Kabarett (Auswahl):

  • Sanfte Panik. Texte und Töne zur Jahrtausendwende. Graz: Feinkunstwerk & Tingeltangel, 1983.
  • Freibier und 23 weitere Wege zum unzerstörbaren Glück. [Mit Simon Pichler]. München, 1984.
  • Der Lukas haut zurück. Graz, 1985.
  • Wut. Graz, 1985.
  • Die Invasion der Trotteln. Graz, 1986.
  • Freibier Part 2. [Mit Simon Pichler]. München, 1986.
  • Kugeln. Darsteller: Leo Likas, Irene S. Graz: Theatercafé, 1988.
  • Der Idiotisch. Graz, 1989.
  • Lauter Lügen. [Mit A. Giesriegl, R. Hofmüller]. Graz, 1990.
  • Leo Lukas fährt über den Wechsel. Wien: Kabarett Niedermair, 1990.
  • Papa geht brausen. [Mit W. Beyer]. Darstellerin: J. Tanzer. Wien, 1991.
  • Rosa, 30, mache alles. [Mit Marianne Trabe]. Linz, 1991.
  • Soloprogramm. [Mit W. Beyer]. Jeanette Tanzer. Regie: Margot Hruby. Wien: Spektakel, 1991.
  • Ausverkauf. Ein Wunschkonzert. [Mit A. Giesriegl, R. Hofmüller]. Wien, 1992.
  • Tragisch, tragisch. [Mit C. Andel, R. Valis, D. Baumgartner]. Linz, 1992.
  • Du Apple - ich Eva. Musik: Fürchtegott Fröhn. Wien: Spektakel, 1993.
  • Keine Ahnung. Wien: Kabarett Niedermair, 1993.
  • Servus Hong-Kong. Kabarett-Operette. [Mit Thomas Maurer]. Regie: Petra Dobetsberger. Wien: Kabarett Niedermair, 1993.
  • Leo Lukas & The Aboriginal Flyin' Borsinis. Regie: Simon Pichler. Graz: Theatercafé, 1995.
  • Befurisfagis. Wien: Kabarett Niedermair, 1996.
  • Spinatgnuabini. 1998.
  • Wie man Frauen glücklich macht. 1999.
  • Was Männer wirklich brauchen. 2002.
  • Wohin die kleinen Kinder kommen. Wien: Kabarett Niedermair, 2005.
  • Bei guter Führung lebenslänglich. Wien: Kabarett Niedermair, 2006.
  • Nackte Zahlen. Wien: M.A.D., 2010.

 

Hörspiele:

  • Die Mamas & Papas - die Ö3 Familie. [Mit Simon Pichler]. ORF, 1993.
  • D'Ehre Teddybär. [Mit Simon Pichler]. ORF, 1994.
Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Junge LiteraturhausWerkstatt on stage

Do, 28.06.2018, 19.00 Uhr Lesungen Vor der Sommerpause geben die Autor/inn/en der Jungen...

Österreichischer Staatspreis für literarische Übersetzung 2017

Preisverleihung am Sonntag, den 01.07.2018 um 11.00 Uhr in der Literaturhaus-Bibliothek Die beiden...

Ausstellung
Jung-Wien: Positionen der Rezeption nach 1945

08.05. bis 29.08.2018 Ausstellung | Foyer Jung-Wien war ein Literaturkreis im frühen 20....

ZETTEL, ZITAT, DING: GESELLSCHAFT IM KASTEN Ein Projekt von Margret Kreidl

ab 11.06.2018 bis Juni 2019 Ausstellung | Bibliothek Der Zettelkatalog in der...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 23 von Kinga Tóth

Kinga Tóths flugschrift, die den Titel SPRACHBAU trägt, ist vorübergehende Begrenzung einer...

Literaturfestivals in Österreich

Während die Literaturszene noch auf der Leipziger Buchmesse weilt, ist Wien schon startklar für die...