logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Alexander Lernet-Holenia: Werke

 

Bücher:

  • Pastorale. Wien: Wiener Literarische Anstalt, 1921.
  • Österreichische Komödie. Berlin: S. Fischer, 1927.
  • Die nächtliche Hochzeit. Roman. Berlin: S. Fischer, 1930.
  • Jo und der Herr zu Pferde. Roman. Berlin: Gustav Kiepenheuer, 1932.
  • Die Standarte. Roman. Berlin: S. Fischer, 1934.
  • Der Baron Bagge. Erzählung. Berlin: S. Fischer, 1936. (Neuauflage: Frankfurt / M., Leipzig: Insel, 2001).
  • Riviera. Roman. Berlin: S. Fischer, 1937.
  • Ein Traum in Rot. Roman. Berlin: S. Fischer, 1939. (Neuauflage: Frankfurt / M., Leipzig: Insel, 2001).
  • Mars im Widder. Roman. Berlin: S. Fischer, 1941.
  • Beide Sizilien. Berlin: Suhrkamp Verlag 1942.
  • Der siebenundzwanzigste November. Erzählungen. Wien: Amandus, 1946.
  • Der zwanzigste Juli. Erzählung. Wien: Erasmus, 1947.
  • Das Feuer. Gedichte. Wien: Erasmus, 1949.
  • Die Inseln unter dem Winde. Roman. Frankfurt/M.: S. Fischer, 1952.
  • Der Graf Luna. Roman. Hamburg, Wien: Zsolnay, 1955.
  • Radetzki. Schauspiel in drei Akten. Frankfurt/M.: S. Fischer, 1956.
  • Die vertauschten Briefe. Roman. Hamburg, Wien: Zsolnay, 1958.
  • Mayerling. Erzählungen. Hamburg, Wien: Zsolnay, 1960.
  • Götter und Menschen. Wien, Hamburg: Zsolnay, 1964.
  • Die Hexen. Roman. Wien, Hamburg: Zsolnay, 1969.
  • Die Geheimnisse des Hauses Österreich. Roman einer Dynastie. Zürich: Flamberg, 1971.
  • Wendekreis der Galionen. Wien, Hamburg: Zsolnay, 1972.
  • Konservatives Theater. Dramen. Wien: Österreichische Verlagsanstalt, 1973.
  • Das lyrische Gesamtwerk. Hrsg., Vorw.: Roman Rocek. Wien, Darmstadt: Zsolnay, 1989.
  • Mars im Widder. Roman. Wien: Zsolnay, 1997.
  • Fragmente aus verlorenen Sommern, Gedichte. Ausw., Nachw.: Rüdiger Görner. Wien: Zsolnay, 2001.
  • Die Standarte. Roman. Nachw.: Görner, Rüdiger. Zuerst erschienen 1959. Frankfurt / M., Leipzig: Insel, 2002.
  • Strahlenheim. Erzählung. Wien, Graz, Klagenfurt: Styria, 2014.

 

Hörspiele:

  • Spanische Kömodie. Nach Alexander Lernet-Holenia. [Mit Otto Ambros]. Bearb.: Otto Ambros. ORF Wien, 1955.
  • Lauter Achter und Neuner. Bearb.: Otto Ambros. 1960.
  • Die Standarte. ORF Wien, 1961.
  • Glastüren. Bearb.: Friedrich Langer. ORF Wien, 1967.
  • Die heiligen drei Könige von Totenleben. Hörfunkbearb., Aufnahmeleitung: Johannes Twaroch. ORF Niederösterreich, 1982.
  • Maresi. Hörfunkbearb., Regie: Tamas Ferkai. ORF Kärnten, 1982.

 

Filme:

  • An klingenden Ufern. Spielfilm. Drehbuch: Alexander Lernet-Holenia. Regie: Hans Unterkircher. Österreich, 1948.
  • Spionage. Spielfilm. Drehbuch: Alexander Lernet-Holenia, Kurt Nachmann. Regie: Franz Antel. Deutschland, 1955.
  • Land das meine Sprache spricht. [Nach der Novelle "Der zwanzigste Juli"]. Drehbuch u. Regie: Michael Kehlmann. ARD, 1959.


ÜBERSETZUNGEN

  • Alessandro Manzoni: Die Verlobten. Übers. a. d. Ital.: Alexander Lernet-Holenia, Nachw.: G. Zoppi. Zürich: Manesse, 1950.
  • Egle Marini: Gedichte. Übers. a. d. Ital.: Alexander Lernet-Holenia. Frankfurt/M.: S. Fischer, 1958.
  • Stanley Loomis: Die Dubarry. Übers. a. d. Amerikan.: Alexander Lernet-Holenia. München: Biederstein, 1960.
  • Mario Mazzucchelli: Die Nonne von Monza. Übers. a. d. Ital.: Alexander Lernet-Holenia. Hamburg: Nannen Verlag, 1962.
  • Robert Louis Stevenson: Quartier für eine Nacht. Übers. a. d. Engl.: Alexander Lernet-Holenia. Wien, Berlin, Stuttgart: Neff, 1963.


Siehe auch http://www.lernet-holenia.com/lernet/werke.htm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Displaced. Die Figur des (R)Emigranten im Film nach 1945.

Di, 17.10.2017, 19.00 Uhr Montage in Bild und Ton Dass die Heimat Fremde geworden ist, hat...

Doing Gender in Exile. Flüchtlings- und Exilforschung im Dialog

Mi, 18.10.2017, 19.00 Uhr Diskussion Die Eröffnungsveranstaltung der Jahrestagung der...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...