logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Ulrike Längle: Werke

  • Ernst Weiß - Vatermythos und Zeitkritik. Die Exilromane am Beispiel des "Armen Verschwenders". Innsbruck: Institut für Germanistik, Universität Innsbruck, 1981.
  • Am Marterpfahl der Irokesen. Erzählungen. Frankfurt / Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 1992.
  • Der Untergang der "Romanshorn". Erzählungen. Frankfurt / Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 1994.
  • Il Prete Rosso. Zwei Erzählungen. Salzburg, Wien: Residenz, 1996.
  • Tynner. Novelle. Frankfurt / Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 1996.
  • Vermutungen über die Liebe in einem fremden Haus. Roman. Frankfurt / Main: S. Fischer, 1998.
  • Mit der Gabel in die Wand geritzt. Gedichte. Uhldingen: de scriptum, 1999.
  • Bachs Biss. Eine Liebe in Lüneburg. Eggingen: Edition Isele, 2000.
  • Seesucht. Roman. Eggingen: Edition Isele, 2002.

 

Übersetzungen:

  • Gillo Dorfles: Im Labyrinth des Geschmacks. Übers. a. d. Italienischen: Ulrike Längle. München: Kirchheim, 1987.
  • Gillo Dorfles: Ästhetik der Zwietracht. Übers. a. d. Italienischen: Ulrike Längle. München: Kirchheim, 1988.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...