logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Ulrike Längle: Werke

  • Ernst Weiß - Vatermythos und Zeitkritik. Die Exilromane am Beispiel des "Armen Verschwenders". Innsbruck: Institut für Germanistik, Universität Innsbruck, 1981.
  • Am Marterpfahl der Irokesen. Erzählungen. Frankfurt / Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 1992.
  • Der Untergang der "Romanshorn". Erzählungen. Frankfurt / Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 1994.
  • Il Prete Rosso. Zwei Erzählungen. Salzburg, Wien: Residenz, 1996.
  • Tynner. Novelle. Frankfurt / Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 1996.
  • Vermutungen über die Liebe in einem fremden Haus. Roman. Frankfurt / Main: S. Fischer, 1998.
  • Mit der Gabel in die Wand geritzt. Gedichte. Uhldingen: de scriptum, 1999.
  • Bachs Biss. Eine Liebe in Lüneburg. Eggingen: Edition Isele, 2000.
  • Seesucht. Roman. Eggingen: Edition Isele, 2002.

 

Übersetzungen:

  • Gillo Dorfles: Im Labyrinth des Geschmacks. Übers. a. d. Italienischen: Ulrike Längle. München: Kirchheim, 1987.
  • Gillo Dorfles: Ästhetik der Zwietracht. Übers. a. d. Italienischen: Ulrike Längle. München: Kirchheim, 1988.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
„Joseph Roth und die Bilder“

Di, 10.12.2019, 19.00 Uhr Vorträge Joseph Roths (1894–1939) Erzählungen und Romane haben viele...

Junge LiteraturhausWerkstatt

Mi, 11.12.2019, 18.00-20.00 Uhr Schreibwerkstatt für 14- bis 20-Jährige Du schreibst? Du...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...