Gösta Maier: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 29. Jänner 1926 in Neufelden / Oberösterreich.
Gestorben am 16.5.2012 in Wernberg / Kärnten
Autorenname: Karem v. Zaumklink.

Gelernter Augenoptiker.
Abendmaturaschule, vor Abschluß Kriegsdienst und amerikanische Gefangenschaft.
Danach als Wegmacher, Holzknecht, Kutscher, Hilfstotengräber, Kerzenputzer und Vertreter tätig.

Schriftsteller und Herausgeber, schrieb Lyrik und Prosa.
Beteiligungen an Anthologien, Arbeiten für den Rundfunk und für Zeitungen und Literaturzeitschriften.

 

Preise, Auszeichnungen: