logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Hermann Masser: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 14. März 1956 in Köflach / Steiermark.
Absolvent der Kunstgewerbeschule in Graz, Fachrichtung Bildhauerei / Grafik. Klavier- und Orgelstudium. Gelernter Lithograf. Grafiker, Werbeassistent.

Schreibt Lyrik und Prosa. Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften sowie im Österreichischen Rundfunk.

Lebt in Köflach / Steiermark.


Preise, Auszeichnungen (Auswahl):

  • 1983 Erster Preis des Literaturpreises der Ernst-Koref-Stiftung Linz
  • 1988 Literaturförderungspreis der Stadt Graz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Franziska Füchsl Tagwan (Ritter, 2020)
Christoph Szalay RÆNDERN (Ritter, 2020)

Mi, 23.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinungen Frühjahr 2020 | Buchpräsentationen Diese Veranstaltung...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 31 QUEEN OF THE BIOMACHT von Sophie Reyer

Auf der neuen flugschrift www.flugschrift.at/ der Autorin und Komponistin Sophie Reyer treffen sich...

cfp-Einreichfrist: 31. Juli 2020

Nachwuchswissenschaftler /innen sind eingeladen, ihr Dissertationsprojekt im Rahmen einer...