logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   mitSprache

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Lydia Mischkulnig: Kurzbiografie

© Margit Marnul

Werke

Geboren 1963 in Klagenfurt/Kärnten; Studien an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (Bühnenbild) und Wien (Filmakademie); schreibt Erzählungen, Romane und Hörspiele; 2007 Gründung von Tinternational Textunternehmen http://www.tinternational.net/Web-Site/Home.html mit Sabine Scholl; 2008 Gastprofessur in Nagoya; 2009/10 Lehrauftrag am Institut für Sprachkunst, Universität für Angewandte Kunst, Wien; lebt in Wien.


Preise, Auszeichnungen (Auswahl):

  • 1993 Literaturförderpreis der Zeitschrift manuskripte
  • 1994 Literaturförderungspreis des Forum Stadtpark, Graz
  • 1995 Max-von-der-Grün-Anerkennungspreis für Literatur zur Arbeitswelt der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich und der Stadt Linz
  • 1995 Österreichisches Staatsstipendium für Literatur
  • 1996 Bertelsmann-Literaturpreis des Klagenfurter Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs
  • 1997 Literaturförderpreis des Landes Kärnten
  • 2002 manuskripte-Preis
  • 2006 3. Preis des Floriana-Literaturpreises, Oberösterreich
  • 2007 Elisa-Canetti-Stipendium der Stadt Wien
  • 2009 Österreichischer Förderpreis für Literatur
  • 2009 Joseph Roth - literarische Reisereportage, Stipendium (mit Sprache unterwegs)
  • 2013 Werksstipendium der Literar Mechana
  • 2014 Elias-Canetti-Stipendium
  • 2017 Veza-Canetti-Preis


Webseite:
www.lydiamischkulnig.net

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
"HOTEL und Literatur" – Felicitas Hoppe | Doron Rabinovici | Regina Hilber

Di, 26.02.2019, 19.00 Uhr Lesungen & Diskussion auf dem Literaturhaus-SOFA Bereits zum...

Literaturhaus-Textwerkstatt

Do, 28.02.2019, 18.00-21.00 Uhr Schreibwerkstatt für Autor/inn/en von 18 bis 26 Jahren Die...

Ausstellung
Ein verborgenes Netzwerk – Zu Gast bei Alois Vogel von 1953 bis 1966

30.01.2019 bis 18.04.2019 In Alois Vogels Haus in Pulkau fand sich eine kleine Archivbox mit über...

Tipp
flugschrift 25 von Ruth Weiss

Im Oktober ist die Jubiläumsausgabe der flugschrift erschienen. Sie wurde von der in den USA...

Literaturfestivals in Österreich

Kennen Sie die "Wortspiele" im Jazzclub Porgy&Bess? Die Rauriser Literaturtage? Die Festivals...