logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Inge Merkel: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 1. Oktober 1922 in Wien,
gestorben am 15. Jänner 2006 in San Miguel de Allende / Mexiko.

Studium der Klassischen Philologie, Germanistik und Geschichte.
Langjährige Tätigkeit als wissenschaftliche Assistentin am Seminar für Klassische Philologie der Universität Wien.
1974 bis 1984 im Schuldienst beschäftigt.

Seit der Jugend literarisch tätig, erste Romanveröffentlichung mit 60 Jahren.
Lebte von 2004 bis zu ihrem Tod bei ihrer Tochter in Mexiko.

 

Preise, Auszeichnungen:

  • 1982 Aspekte-Literaturpreis des ZDF für das beste deutschsprachige Debüt
  • 1987 Anton Wildgans-Preis der österreichischen Industrie
  • 1990 Otto Stoessl-Preis
  • 1992 Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels für Toleranz in Denken und Handeln
  • 2002 Würdigungspreis der Republik Österreich für Literatur
  • 2004 Ehrenmedaille in Gold der Stadt Wien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ein Album für die Ewigkeit – Hanno Millesi zu Gast bei Fritz Ostermayer

Do, 14.12.2017, 19.00 Uhr Musik | Text | Gespräch – Autor/inn/en reden über Musik und...

Slam B

Fr, 15.12.2017, 20.00 Uhr Poetry Slam MC Diana Köhle bittet im letzten Slam B in diesem Jahr...

Ausstellung

Tipp
flugschrift Nr. 21 – MARK Z. DANIELEWSKI

Dem amerikanischen Autor Mark Z. Danielewski gelang es mit seinem Roman-Debut Das...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...