logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Peter Matejka: Werke

 

Bücher:

  • kuby, eine schöpfung. aus dem esperanto von budak budala. von einem meister seines faches für alle jene geschaffen, welche das hervorragende, milde, aromatische, das meisterhafte eben, suchen. Frankfurt / Main: Insel, 1970.
  • Der kleine Mirko. Ein Mami-Roman. [Mit Hans Trummer]. Wien, München: Jugend und Volk, 1972.
  • Der Halbmord von Gagging. Kriminalroman. Wien, Berlin: Medusa, 1984.
  • Die letzte Donau. Mit einem Nachw. v. Otto Breicha. Graz, Wien: Droschl, 1997.
  • Happy Austria. Kurze Geschichten zur Lage der Nation. Wien: Uhudla Edition, 2003.
  • Häfenbruder Kennedy. Ein Edgar-Wallace-Krimi nach Wien übersetzt. Wien : Uhudla Edition, 2004.
  • Wohin? Reiseskizzen. Horn: Edition Thurnhof, 2004.
  • Die Anarchie des Alphabets. Wien: Edition Freibord, 2005.
  • Putsch und Schtup. Ein literarischer Beipackzettel. Wien: Der Apfel, 2009.

 

Stücke:

  • die katzen. 1970.
  • Der Hatschete, die Wampete und der Bartete. Text: Peter Matejka. Regie: Hubert Kramar. Wien: Nutzraum 17, 2004.
  • Der Eid von Gagging. [Anläßlich "75 Jahre Korneuburger Eid"]. Regie: Hubert Kramar. Idee und Text: Peter Matejka. Wien: Kabelwerk, 2005.

 

Filme:

  • Proletenliebe. TV-Film. Drehbuch: Peter Matejka, Hans Trummer. 1974.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
TEXT & FILM IX – „REMIXED“

Di, 20.10.2020, 19.00 Uhr Kurzfilmpräsentationen ACHTUNG Anmeldung erforderlich unter:...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...

Literadio: Literatur von der Frankfurter Buchmesse ohne Frankfurter Buchmesse

Literadio, das Messeradioprojekt der österreichischen Kommunalradios und der IG Autorinnen...

Bücherflohmarkt

IM FOYER DES LITERATURHAUSES WIEN Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten – darunter viele...