logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Ernst Molden: Werke

Bücher:

  • Weißer Frühling. Dubrovnik nach dem Krieg. Fotos: Gerhard Wartha. Wien: Ibera & Molden, 1994.
  • Die Krokodilsdame. Roman. München: Knaus, 1997.
  • Biedermeier. Roman. Wien, München: Deuticke, 1998.
  • Austreiben. Vampir-Roman. Wien, München: Deuticke, 1999.
  • Doktor Paranoiski. Roman. Wien, Frankfurt am Main: Deuticke, 2001.
  • Christbaum kaufen, baden gehen. Traditionen zum Richtigmachen. Vorw.: Oliver Lehmann; Ill.: Helmut Pokornig. Wien, Frankfurt am Main: Deuticke 2003.
  • Wien. Hinweise zum Umgang mit einer alten Seele. Wien, München: Deuticke, 2004.
  • Liederbuch. Songtexte aus fünfzehn Jahren nebst einem Vorwort von Robert Rotifer. Wien: Deuticke im Paul Zsolnay Verlag, 2011.
  • Wien Mitte. Ein Wochenbuch. Wien: Deuticke im Zsolnay Verlag, 2014.
  • Das Nieschenviech. Wien: Deuticke, 2019.

 

Theaterstücke:

  • Der Basilisk. Regie: Hans Gratzer. UA Wien: Schauspielhaus, 1991.
  • In Nach-Italien. UA Theatertreffen Berlin, 1992.

 

Hörspiele:

  • Blue Biedermeier. Regie: Nikolaus Scholz. ORF, 2003.
  • Monsterwasser. Regie: Nikolaus Scholz. ORF, 2004.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
„wir haben ganz vergessen einen titel zu wählen!!“

Mi, 22.01.2020, 19.00 Uhr Lesungen von Studierenden des Instituts für Sprachkunst an der...

„Margot in Tollenstein“
O. A. Cikán | A. O. Vitouch | W. Schecke zu Gülitz | A. V. Nevšímal

Fr, 24.01.2020, 19.00 Uhr Doppelbuchpräsentation & Vierfachlesung Der Autor und Übersetzer...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...