logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Dorothe Nürnberg: Kurzbiografie

© Dorothea Nürnberg

Geboren 1964 in Graz.
Studium der deutschen und französischen Philologie in Graz und an der Sorbonne / Paris, längere Tätigkeit im Kunstmanagement.
Neben literarischer Arbeit Beiträge in Tageszeitungen und Magazinen, u. a. "Der Standard", "Die Presse", "Neue Zürcher Zeitung", "Wiener Zeitung", "Südwind Magazin".
Lyrikzyklen (u. a. "BewusstSein im Werden", 1996), Theaterstücke ("Penelope", 1998 uraufgeführt), Prosa sowie literarische Beiträge für künstlerische Co-Projekte, Kunstkataloge, Ausstellungen und ORF-Ö1.
Seit mehreren Jahren auch intensive Beschäftigung mit Kunstfotografie, Fotoausstellungen in Paraguay, Brasilien und Wien.
Lebt in Wien.


Bücher:

  • Auf dem Weg nach Eden. Roman über die Weltreligionen. Wien: Ibera, 2000
  • In 18 Touren um die Welt. Ein literarischer ReiseVerführer mit einem Vorwort von Konrad Holzer. Wien: Ibera, 2001.
  • ...heimgekehrt unter das kreuz des südens. Impressionen aus dem Regenwald (mit Zeichnungen des indigenen Malers Feliciano Lana). Innsbruck: Haymon, 2002.
  • quellwärts. brücken zwischen nord und süd. Fotos von Christian Mazal. Wien: Brandstätter, 2003.
  • Onda - Meditationen aus Meer und Sand, Text und Fotografie von Dorothea Nürnberg. Verlag Christian Brandstätter, 2004.
  • Tochter der Sonne. Wien: Ibera, 2004.
  • Kurzweiliges und Eiliges. Eine Gedankenversammlung. Text und Fotografie von Dorothea Nürnberg. Wien: Ibera, 2005.
  • Spiegelbilder. Erzählungen. Klagenfurt, Wien: Kitab Verlag, 2006.
  • Gestern vielleicht. Roman. Wien: Ibera Verlag, 2008.
  • Sterntänzer. Roman. Wien: Ibera Verlag, 2012.
  • Gatito. Der kleine Katerprinz. Erzählung. Wien: Ibera Verlag, 2014.
  • Unter Wasser. Roman. Wien: Ibera Verlag, 2015.
  • herzwortweben. Lyrik. Wien: Ibera Verlag, 2017.
  • sonnenwind. Lyrik. Wien: Ibera Verlag, 2018.

Webseite: http://www.dorotheanuernberg.at/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Cornelia Travnicek Feenstaub (Picus, 2020)

Do, 24.09.2020, 19.00 Uhr Neuerscheinung Frühjahr 2020 | Buchpräsentation mit Lesung, Gespräch...

Schichten der Erinnerung und wie sie gemacht werden – Topografie des Exils – ABGESAGT

Fr, 25.09.2020, 16.00 Uhr Stadtspaziergang mit Peter Pirker (Institut für Zeitgeschichte,...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
Incentives - Austrian Literature in Translation

Nava Ebrahimi, Monika Helfer, Sophie Reyer und Michael Stavaric sind die neuen AutorInnen auf...

Bücherflohmarkt

12.10. bis 29.10.2020 Bücherflohmarkt im Foyer des Literaturhauses Wien Mit neuwertigen...