logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Josef Oberhollenzer: Kurzbiografie

Foto: Florian Puff

Geboren 1955 im Südtiroler Ahrntal,
lebt in Bruneck, Südtirol.
Oberhollenzer schreibt Lyrik, Prosa und Theaterstücke und veröffentlicht regelmäßig in deutschen Zeitschriften und Anthologien.
Rockbands haben seine Texte vertont.
Mehrere Preise und Stipendien.
Mit seinem Roman Sültzrather stand er auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2018.


Bücher:

Theaterstücke:

  • heinrichsTag. dramatische Textcollage. Oberhollenzer/Kleist. Uraufführung durch das Freie Theater Bozen in Steinhaus/Ahrntal.
  • orpheus.nachtgesang. Theaterstück. Erstaufführung durch das Freie Theater Bozen im Kupferbergwerk in Prettau 1996.
     

Musik:

  • traum:sturz. CD der Gruppe Still Blind mit Vertonungen Oberhollenzerscher Texte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
TEXT & FILM IX – „REMIXED“

Di, 20.10.2020, 19.00 Uhr Kurzfilmpräsentationen ACHTUNG Anmeldung erforderlich unter:...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...

Literadio: Literatur von der Frankfurter Buchmesse ohne Frankfurter Buchmesse

Literadio, das Messeradioprojekt der österreichischen Kommunalradios und der IG Autorinnen...

Bücherflohmarkt

IM FOYER DES LITERATURHAUSES WIEN Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten – darunter viele...