logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

traduki

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Josef Oberhollenzer: Kurzbiografie

Foto: Florian Puff

Geboren 1955 im Südtiroler Ahrntal,
lebt in Bruneck, Südtirol.
Oberhollenzer schreibt Lyrik, Prosa und Theaterstücke und veröffentlicht regelmäßig in deutschen Zeitschriften und Anthologien.
Rockbands haben seine Texte vertont.
Mehrere Preise und Stipendien.
Mit seinem Roman Sültzrather stand er auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2018.


Bücher:

Theaterstücke:

  • heinrichsTag. dramatische Textcollage. Oberhollenzer/Kleist. Uraufführung durch das Freie Theater Bozen in Steinhaus/Ahrntal.
  • orpheus.nachtgesang. Theaterstück. Erstaufführung durch das Freie Theater Bozen im Kupferbergwerk in Prettau 1996.
     

Musik:

  • traum:sturz. CD der Gruppe Still Blind mit Vertonungen Oberhollenzerscher Texte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Preis der Literaturhäuser 2022: Sasha Marianna Salzmann

Di, 28.06.2022, 19.00 Uhr Preisträger:innenlesung & Gespräch Die Veranstaltung kann entweder...

Der großartige Zeman Robens Leseklub featuring Sophia Blenda

Mi, 29.06.2022, 19.00 Uhr Lesungen mit Musik & Kunst Die Veranstaltung kann entweder über den...

Ausstellung
flugschrift – Literatur als Kunstform und Theorie

02.03.2022 bis 30.06.2022 flugschrift ist ein österreichisches Zeitschriftenprojekt, das...

Tipp
flugschrift Nr. 39 von Herta Müller

In Kooperation mit dem internationalen Literaturfestival Erich Fried Tage erscheint dieser Tage...

INCENTIVES - AUSTRIAN LITERATURE IN TRANSLATION

Unsere letzten Buchtipps: Thomas Arzt, Doris Knecht, Hanno Millesi und Teresa Präauer auf Deutsch,...