logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Georg Paulmichl: Kurzbiografie

Foto: Wikimedia Commons

Werke

Geboren am 18.4.1960 in Schlanders / Südtirol.

Autor, Künstler.

Georg Paulmichl ist seit der Geburt geistig behindert. Er besucht die Behindertenwerkstätte in Prad, wo er in den 1980er Jahren zu schreiben und malen beginnt.
Die Ergebnisse der künstlerischen Arbeiten werden gesammelt und veröffentlicht; zahlreiche Bilderausstellungen (Ragenhaus Bruneck, Kassaneum Brixen, Lana, Neumarkt, Tyrolia Innsbruck, Telfs, Feldkirch, Kramsach, Kufstein).

Lebt in Prad / Südtirol.


Preise, Auszeichnungen:

  • 1993 Förderungspreis der Goethe-Stiftung.
  • 1997 Hans-Prinzhorn-Medaille der Deutschsprachigen Gesellschaft für Kunst und Psychopathologie.
  • 2007 Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst


Homepage:

http://www.georgpaulmichl.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Sehr geehrte Veranstaltungsbesucher
/innen !

Wir wünschen Ihnen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns, wenn wir Sie im September...

Ausstellung
Christine Lavant – "Ich bin wie eine Verdammte die von Engeln weiß"

09.05. bis 25.09.2019 Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ihrem Werk und die...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW - flugschrift Nr. 27 von Marianne Jungmaier

Eine Collage generiert aus Schlaf und flankiert von weiteren auf der Rückseite angeordneten...

Literaturfestivals in Österreich

Bachmannpreis in Klagenfurt, Tauriska am Großvenediger, Ö-Tone und Summerstage in Wien – der...