logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Martin Pollack: Werke

  • Des Lebens Lauf. Galizien. Insel, 2001.
  • Anklage Vatermord. Der Fall Philipp Halsmann. Roman. Zsolnay, 2002.
  • Der Tote im Bunker. Bericht über meinen Vater. Zsolnay, 2004.
  • Von Minsk nach Manhattan. Polnische Reportagen (Hrsg. und Übersetzer). Wien: Zsolnay, 2006.
  • Warum wurden die Stanislaws erschossen? Reportagen. Wien: Zsolnay, 2008.
  • Kaiser von Amerika. Die große Flucht aus Galizien. Zsolnay, Wien 2010.
  • Kontaminierte Landschaften. St.Pölten/Salzburg: Residenz, 2014.
  • Topografie der Erinnerung. Essays. Salzburg, Wien: Residenz Verlag, 2016.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
PS – Politisch Schreiben – „Das Gelingende“

Do, 09.01.2020, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen PS – Politisch Schreiben....

Barbi Markovic ins Deutsche übersetzt von Mascha Dabic

Fr, 10.01.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Literaturübersetzerin, Komparatistin und...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...