logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Erika Pluhar: Werke

Bücher:

  • Aus Tagebüchern. Ausgewählt von Angela Praesent und Erika Pluhar. Reinbek: Rowohlt, 1981.
  • Lieder. Fotos: Christine de Grancy. Reinbek: Rowohlt, 1986.
  • Als gehörte eins zum andern. Eine Geschichte. Wien: Ueberreuter, 1991.
  • Zwischen die Horizonte geschrieben. Lieder - Lyrik - kleine Prosa. Wien: Ueberreuter, 1992.
  • Hallodris und Heilige - Engel und Lemuren. Figuren auf den Dächern Wien. Fotos: Christine de Grancy. Wien, München: Jugend & Volk, 1994.
  • Marisa. Rückblenden auf eine Freundschaft. Hamburg: Hoffmann und Campe, 1996.
  • Am Ende des Gartens. Erinnerungen an eine Jugend. Hamburg: Hoffmann und Campe, 1997.
  • Matildas Erfindungen. Roman. Hamburg: Hoffmann und Campe, 1999.
  • Der Fisch lernt fliegen. Unterwegs durch die Jahre. Hamburg: Hoffmann und Campe, 2000.
  • Verzeihen Sie, ist das hier schon die Endstation? Roman. Hamburg: Hoffmann und Campe, 2001.
  • Die Wahl. Roman. Hamburg: Hoffmann und Campe, 2003.
  • Reich der Verluste. Köln: DuMont, 2005 (TB Berlin: Suhrkamp-Insel, 2013).
  • Er. Roman. St. Pölten, Salzburg: Residenz, 2008.
  • Mehr denn je. Alle Lieder. St. Pölten, Salzburg: Residenz im Niederösterreichischen Pressehaus, 2009.
  • Spätes Tagebuch. Roman. St. Pölten, Salzburg: Residenz-Verlag, 2010.
  • Im Schatten der Zeit. Roman. St. Pölten, Salzburg, Wien: Residenz im niederösterreichischen Pressehaus, 2012.
  • Die öffentliche Frau. St. Pölten, Salzburg, Wien: Residenz , 2013.

 

Filme:

  • Marmortische. Drehbuch: Erika Pluhar. Regie: A. D'Almeida. ORF, 1987.
  • Rosalinas Haus. TV-Film. Drechbuch, Idee: Erika Pluhar. Regie: Karl Kofler. Kamera: Karl Kofler, Erika Pluhar. ORF, 1993.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Ein Album für die Ewigkeit – Hanno Millesi zu Gast bei Fritz Ostermayer

Do, 14.12.2017, 19.00 Uhr Musik | Text | Gespräch – Autor/inn/en reden über Musik und...

Slam B

Fr, 15.12.2017, 20.00 Uhr Poetry Slam MC Diana Köhle bittet im letzten Slam B in diesem Jahr...

Ausstellung

Tipp
Neu: flugschrift Nr. 20 von Judith Fischer

Nur durch eine affektiv spannungsgeladene und dabei weitgehend spontane Art des topistischen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...