logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Peter Pessl: Werke

  • Splitter und Sporen. Gedichte. gangan-Verlag, 1984.
  • Mein Ohr alle Welt. Gedichte. 1987.
  • Aber das ist nicht die Stille. Prosa. 1989.
  • Regen im Gesicht. Letzte Erzählungen zur Grausamkeit. Literaturverlag Droschl, 1992.
  • Doppelte Blendung. Wiener Vorlesungen zur Literatur (Alte Schmiede, Universität Wien). Edition Freibord, Nr. 93, 1995.
  • BLUMARINE. Letzte Erzählungen zur Revolution. Verlag Ritter, 1998.
  • Do forgive me. Version 1. Wien: Das fröhliche Wohnzimmer, 2002.
  • Der Brief mit der Aufschrift. Ein Kriminal. Mit Zeichnungen von Ilse Kilic. Wien: Das fröhliche Wohnzimmer 2005.
  • Die Dakini-Dialoge. Aufzeichnungen aus dem Himalaya. Klagenfurt, Wien: Ritter, 2006.
  • Das weiße Jahr. Aufzeichnungen aus dem Himalaya. Teil 2. Klagenfurt, Graz, Wien: Ritter, 2008.
  • Formiert aus Luft. Aufzeichnungen aus dem Himalaya. Teil 3. Klagenfurt, Granz, Wien: Ritter, 2010.
  • Der Tempel der Lu. Aufzeichnungen aus dem Himalaya Teil 4. Klagenfurt, Graz: Ritter, 2013.
  • Wiesenrom! Wiesenmein! Klagenfurt, Graz: Ritter, 2015.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Slam B

Fr, 13.12.2019, 20.00 Uhr Poetry Slam Auch beim letzten Slam B in diesem Jahr bittet MC Diana...

PS – Politisch Schreiben – „Das Gelingende“

Do, 09.01.2020, 19.00 Uhr Zeitschriftenpräsentation mit Lesungen PS – Politisch Schreiben....

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"

Sechzig erste Sätze Ein Projekt von Margit Schreiner 24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret...

Tipp
OUT NOW: flugschrift Nr. 29 von Emily Carroll

Die Graphik-Novellistin und Künstlerin Emily Carroll wurde im Rahmen der Erich-Fried-Tage 2019...