Gernot Ragger: Kurzbiografie

Werke

Geboren am 26. Oktober 1959 in Wolfsberg / Kärnten.

Ab 1978 Studium der Philosophie und Physik in Graz, seit 1989 Redakteur der "Kleinen Zeitung" Kärnten, Mitarbeiter des ORF Kärnten, Veranstalter von Lesungen, Ausstellungen und Kulturprogrammen.
Fünfmalige Teilnahme an der Internationalen SchriftstellerInnentagung in Fresach, 1989 Teilnahme am Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb.
Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und im Rundfunk.
Seit 1994 Verleger. Herausgeber der Dokumentation zum "Christine Lavant Lyrik-Preis 1995 und 1997".

Lebt in St. Michael / Kärnten.


Preise, Auszeichnungen: