logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Gerhard Ruiss: Werke


Bücher:

  • Dokumentation zur Situation junger österreichischer Autoren. Eine Bestandsaufnahme der gegenwärtigen österreichischischen Literaturszene. [Mit Johannes Vyoral]. Wien: Autorenkooperative Wien, 1978.
  • Kopfnoten. Zahnfleischgrenzgänger. Gedichte. Ill.: Helmut Kurz-Goldenstein. Wien: Frischfleisch & Löwenmaul, 1980.
  • Mürzzuschlager Manifest. Die Lage der Schriftsteller in Österreich. [Mit Johannes Vyoral]. Wien, Mürzzuschlag: Walter-Buchebner-Gesellschaft, 1980.
  • Problemkatalog - Die Bedingungen der Literaturproduktion in Österreich. [Mit Johannes Vyoral]. Wien: Komitee zur Vorbereitung eines Ersten österreichischen Schriftstellerkongresses, 1981.
  • die Freiheit zu sehen, wo man bleibt. Erster österreichischer Schriftstellerkongreß. Dokumentation. [Mit Johannes Vyoral]. Wien: Autorensolidarität, 1982.
  • Künstler in Österreich. Die soziale Lage der Komponisten, bildenden Künstler und Schrifsteller. Teil 3 des Gesamtprojektes (in einem Band) unter der Leitung von Kurt Blaukopf und Wolfgang Schulz (Teil 1: Irmgard Bontinck, Desmond Mark, Elena Ostleitner, Alfred Smudits: Die Lage der Komponisten, Teil 2: Bernd Hartmann: Die Lage der bildenden Künstler). [Mit Johannes Vyoral]. Salzburg, Wien: Landeskulturreferentenkonferenz, 1984.
  • Nie wieder 1984! Neue Medien und Orf. [Mit Johannes Vyoral]. Wien: Autorensolidarität, 1984.
  • seins fiction. Neue Medien und Informationstechnologien in Österreich. [Mit Johannes Vyoral]. Wien: Frischfleisch & Löwenmaul, 1984.
  • Literarisches Leben in Österreich. Ein handbuch. [Mit Johannes Vyoral]. Wien: Autorensolidarität, 1985, 1988, 1991, 1996.
  • ... und notfalls leben wir alle vom Verhungern. Verlagswesen und Buchmarkt in Österreich. [Mit Johannes Vyoral]. Umschlag: Helmut Kurz-Goldenstein. Wien: Autorensolidarität, 1985.
  • Das-wir-wollen-ja-aber-es-geht-nicht-Theater. Dokumentation der Autoren-Theater-Enquete 1985. [Mit Johannes Vyoral]. Wien: Autorensolidarität, 1986.
  • Kongreß der Bücher. Katalog österreichischer Klein- und Autorenverlage. [Mit Johannes Vyoral]. Mitarb.: Sylvia Treudl. Wien: Autorensolidarität, 1987.
  • Single Swingers. Gedichte, Lieder, Skizzen, Partituren: Reinhold Ruiss. Wien: herbstpresse, 1987.
  • Auslage in Arbeit. Katalog österreichischer Klein- und Autorenverlage 1987-1989. [Mit Johannes Vyoral]. Mitarbeit: Karin Kinast. Wien: Autorensolidarität, 1989.
  • Gegenkonzepte. Dokumentation eines Symposiums der Konfliktkommission Theater. [Mit Johannes Vyoral, Erwin Kisser]. Vorw.: Gerhard Ruiss, Johannes Vyoral, erwin Kisser. Wien: Autorensolidarität, 1989.
  • ... um weitere Mordmeldungen wird gebeten. Dokumentation der Zensur-Enquete der IG Autoren. [Mit Johannes Vyoral]. Vorw.: Gerhard Ruiss, Johannes Vyoral. Mitarbeit: Karin Kinast. Umschlag: Helmut Kurz-Goldenstein. Wien: Autorensolidarität, 1989.
  • Der Zeit ihre Kunst - Der Kunst ihre Freiheit: Der Freiheit ihre Grenzen? Zensurversuche und -modelle der Gegenwart. [Mit Johannes Vyoral]. Vorw.: Gerhard Ruiss, Johannes Vyoral. Mitarbeit: Karin Kinast. Wien: Autorensolidarität, 1990.
  • Die Literatur der österreichischen Klein- und Autorenverlage. Kataloge 1990ff. [Mit Karin Kinast, Johannes Vyoral]. Wien: Autorensolidarität, 1990ff.
  • Zu einem Kunst- und Kulturprogramm der Grünen Alternative. Entwurf. [Mit Anna Nöst]. Ill.: Helmut Kurz-Goldenstein. Wien: Impuls Grün, 1990.
  • IG Autoren 1971-1991. Von der Gründung bis zum Literaturhaus. Dokumentation. [Mit Johannes Vyoral]. Mitarb.: Karin Kinast, Christiane Swoboda. Wien: Autorensolidarität, 1991.
  • Handbuch für Autoren und Journalisten. Mitarb.: Thomas Zauner. Wien: Buchkultur, 1992.
  • Hörfunkballett. Das geräuschlose Vorkommen im Radio. Gesammelte Chroeographien 1988-1991. Wien: Sender senderfreies geräuschloses Radio, 1992.
  • Stückebörse der IG Autoren. Katalog 1994. [Mit Armin Anders]. Mitarb.: Reingard Hechtl, Milos Uveric-Kosic, Herbert Hofeither, Christiane Swoboda. Wien: Autorensolidarität, 1994.
  • Der Koffer. Gesammelte Zerrissenheit. Wien: herbstpresse, 1995.
  • Literatur macht Schule: Handbuch. [Mit Christa Binder]. Wien: Buchkultur, 1995.
  • Handbuch für Autoren und Journalisten. [Aktualisierte Ausgabe]. Wien: Buchkultur, 1996.
  • Ö et nous - Café Sarajevo. Wien: Edition Selene, 2000.
  • Indikationen. Gedichte. Wien: edition selene, 2000.
  • Literarisches Leben in Österreich. Handbuch Nr. 5. Wien: Autorensolidarität, 2001.
  • Sänger im Bad. Wien: edition selene, 2001.
  • Das Chefbuch. Chefbeweise 1997 - 2001. Wien: edition selene, 2001.
  • 2nd happy shop. Gedichte, Skizzen, Szenen. Wien: Edition Selene, 2003.
  • ah da oh. Gedichte, Skizzen, Szenen. Wien: Edition Selene, 2003.
  • Single Swingers. Gerettete Texte. Wien: Edition Selene, 2003.
  • gemeinsam mit Evelyn Deutsch-Schreiner: ...mit beschränkter Haftung. Theater m.b.H. und Theaterpolitik im Wien der 80er und 90er Jahre. Wien, Bozen: Folio, 2003.
  • dichter schreiben keine romane. ausgewählte gedichte. Köln: Edition Fundamental, 2004. (100 Exemplare)
  • Kanzlergedichte. Wien: Edition Aramo, 2006.
  • Und wenn ich nun noch länger schwieg. (Gerhard Ruiss / Oswald von Wolkenstein) Lieder, Nachdichtungen. Wien, Bozen: Folio, 2006.
  • Herz, dein Verlangen. (Gerhard Ruiss / Oswald von Wolkenstein) Lieder. Nachdichtungen. Band II. Bozen, Wien: Folio Verlag 2008.
  • So sie mir pfiff zum Katzenlohn. Lieder, Nachdichtungen. (Gerhard Ruiss/Oswald von Wolkenstein) III. Wien: Folio, 2010.
  • Neue Gedichte. Podium Porträt Nr. 59, Wien 2011.
  • Paradiese. Schöne Gedichte. Horn: Berger, 2013.

Als Herausgeber und/oder Co-Autor:

  • Katalog-Lexikon zur österreichischen Literatur des 20. Jahrhunderts. Verlag Autorensolidarität, Wien 1995 (Herausgeber und Co-Autor)
  • Staatspreis – Der Fall Bernhard. Co-Autoren: Franzobel, Alfred Goubran, edition selene, Wien – Klagenfurt 1997
  • Weißbuch zur Reform der Kulturpolitik in Österreich. Co-Autor: Wolfgang Zinggl, Falter Verlag, Wien 1999
  • Schwarz.Buch. Kulturpolitische Protokolle. Band 1, Edition Selene, Wien 1999 (Herausgeber und Autor)
  •  ... mit beschränkter Haftung! – Thetaer m.b.H. und Theaterpolitik im Wien der 80er und 90er Jahre. Co-Autorin: Evelyn Deutsch-Schreiner, Folio Verlag, Wien – Bozen 2003

Kabarett, Literarische Bühnenarbeiten:

  • Hörfunkballett - Das geräuschlose Vorkommen im Radio. Sender sendefreies geräuschloses Radio präsentiert. 1989(-95).
  • Urschweigen-Versuchsreihe 1994, Folgeversuche 1995. Sender senderfreies geräuschloses Radio präsentiert. 1994(-95).
  • Ö et nous. Österreich-Revue, Nenzing/Vorarlberg – St. Vith/Belgien, UA 1996
  • Café Sarajevo – Ö et nous. Ernste Volkskomödie, Theater der Figur, Wien/Innsbruck/Vorarlberg, UA 1999
  • Das 100. Jahr. Stück, Kinder- und Jugendtheaterfestival Luaga & Losna“, Feldkirch UA 2014


Tonträger:

  • GÖ – Chansons von Mani Matter im Wiener Dialekt. Gemeinsam mit Reinhard Prenn, CD, Ö.D.A. Verlag, Wien 1995
  • GÖ – Mani Matter Wiener Version. Gemeinsam mit Reinhard Prenn, CD, Zytglogge Verlag Bern 1996
  • ÖHA – Chansons von Mani Matter im Wiener Dialekt. Gemeinsam mit Reinhard Prenn, CD, Verlag Buchkultur, Wien 1997

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Doing Gender in Exile. Flüchtlings- und Exilforschung im Dialog

Mi, 18.10.2017, 19.00 Uhr Diskussion Die Eröffnungsveranstaltung der Jahrestagung der...

Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"

Mi, 18.10.2017, 11.00-13.00 Ringvorlesung In Zusammenarbeit mit der Abteilung für Vergleichende...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...