logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Karin Rick: Werke

  • Böse Spiele. Roman. Ill.: Gerburg Hohenbruck. Wien: Wiener Frauenverlag, 1991.
  • Sex, Sehnsucht und Sirenen. Erotische Erzählungen. Tübingen: Gehrke, 1991.
  • Cote d'Azur - zwei Frauen, eine Liebesgeschichte. Erzählung. Nachw.: Helga Pankratz. Wien: Wiener Frauenverlag, 1993.
  • Der Rückfall. Erzählung. Ill.: Brigitta Heiskel. Wien: Wiener Frauenverlag, 1996.
  • Sex ist die Antwort. Roman. Tübingen: Konkursbuchverlag, 1999.
  • Hingabe. Erzählungen. Tübingen: Konkursbuchverlag, 2003.
  • Furien in Ferien. Ein Lesbos-Abenteuer. Berlin: Querverlag,2004.
  • Wilde Liebe. Roman. Tübingen: Konkursbuchverlag, 2005.
  • Chaosgirl. Roman. Tübingen: Konkursbuchverlag, 2009.
  • Venuswelle. Roman. Tübingen: Konkursbuch, 2015.

 

Übersetzungen (Auswahl):

  • Hélène Cixous: Das Buch von Promethea. Roman. Übers. a. d. Franz.: Karin Rick. Ill.: Margarethe Herzele. Wien: Wiener Frauenverlag, 1990.
  • Alain Robbe-Grillet: Vom Anlaß des Schreibens. Essay. Übers. a. Franz.: Karin Rick. Tübingen: Gehrke, 1990.
  • Frauen über den Krieg. Eine Sammlung bedeutender Stimmen gegen den Krieg. Hrsg.: Daniela Gioseffi. Vorw.: Sylvia Treudl. Übers. a. d. Span.: Johann Heiß, Erna Pfeiffer, Karin Rick. Wien: Wiener Frauenverlag, 1992.
  • Rachid Mimouni: Der Fluch. Roman. Übers. a. d. Franz.: Karin Rick. Vorw.: Regina Keil. Innsbruck: Haymon, 1994.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Verleihung des Reinhard-Priessnitz-Preises 2020 an Elias Hirschl

Di, 27.10.2020, 19.00 Uhr Preisverleihung mit Laudatio & Preisträgerlesung ACHTUNG Anmeldung...

in memoriam

Mo, 02.11.2020, 19.00 Uhr Lesungen & Musik ACHTUNG: Anmeldung erforderlich unter diesem Link...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09. bis 10.12.2020 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch tätig....

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...

Literadio: Literatur von der Frankfurter Buchmesse ohne Frankfurter Buchmesse

Literadio, das Messeradioprojekt der österreichischen Kommunalradios und der IG Autorinnen...

Bücherflohmarkt

IM FOYER DES LITERATURHAUSES WIEN Mit neuwertigen Spendenbüchern und Dubletten – darunter viele...