logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

   Bundeskanzleramt

   Wien Kultur

PARTNER/INNEN

   Netzwerk Literaturhaeuser

   arte Kulturpartner
   Incentives

   Bindewerk

kopfgrafik mitte

Christoph Ransmayr: Werke

  • Strahlender Untergang. Mit 28 Reproduktionen nach Photographien von Willy Puchner. Text: Christoph Ransmayr. Fotos: Willy Puchner. Wien: Brandstätter, 1982.
  • Die Schrecken des Eises und der Finsternis. Roman. Fotos: Rudi Palla. Wien: Brandstätter, 1984.
  • Im blinden Winkel. Nachrichten aus Mitteleuropa. Hrsg.: Christoph Ransmayr. Wien: Brandstätter, 1985.
  • Die letzte Welt. Roman. Mit einem Ovidischen Repertoire. Frankfurt/Main: Eichborn, 1988. (Die Andere Bibliothek 44)
  • Morbus Kitahara. Roman. Frankfurt/Main: S. Fischer, 1995.
  • Der Weg nach Surabaya. Reportagen und kleine Prosa. Frankfurt/Main: S. Fischer, 1997.
  • Die dritte Luft oder Eine Bühne am Meer. Rede zur Eröffnung der Salzburger Festspiele 1997. Frankfurt/Main: S. Fischer, 1997.
  • Strahlender Untergang. Ein Entwässerungsprojekt oder Die Entdeckung des Wesentlichen. Frankfurt/M.: S. Fischer, 2000.
  • Unterwegs nach Babylon. Spielformen des Erzählens. Salzburg: Salzburger Festspiele, 2000. (Reihe Dichter zu Gast)
  • Die Unsichtbare. Tirade an drei Stränden. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2001.
  • Der Ungeborene oder Die Himmelsareale des Anselm Kiefer. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2002.
  • Die Verbeugung des Riesen. Vom Erzählen. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2003.
  • Geständnisse eines Touristen. Ein Verhör. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2004.
  • Der fliegende Berg. Roman. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2006.
  • Damen & Herren unter Wasser. Eine Bildergeschichte. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2007.
  • Odysseus, Verbrecher. Schauspiel einer Heimkehr. Frankfurt am Main: S. Fischer 2010.
  • Der Wolfsjäger. Drei polnische Duette. (gemeinsam mit Martin Pollack) Frankfurt am Main: S. Fischer, 2011
  • Atlas eines ängstlichen Mannes. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2012.
  • Gerede. Elf Ansprachen. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2014.
  • Cox oder Der Lauf der Zeit. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2016.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Suche in den Webseiten  
Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Der Zeitungsausschnitt – Ein Papierobjekt der Moderne

Fr, 20.10.2017, 20.00 Uhr Eröffnung der Ringvorlesung "Der Zeitungsausschnitt"Vortrag...

Verleihung des Reinhard-Priessnitz-Preises an Hanno Millesi

Mo, 23.10.2017, 19.00 Uhr Preisverleihung & Lesung "Hanno Millesi ist Meister darin,...

Ausstellung
Sabine Groschup – AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN* 101 Taschentücher der Tränen und ausgewählte Installationen *F. M. gewidmet

Mit AUGEN SPRECHEN TRÄNEN REDEN präsentiert das Literaturhaus Wien textspezifische Arbeiten sowie...

Tipp
flugschrift Nr. 19 von KIKKI KOLNIKOFF aka MIROSLAVA SVOLIKOVA

Beim Auffalten der flugschrift Nr. 19 wird man umgehend konfrontiert mit einem ständigen...

Incentives – Austrian Literature in Translation

Neue Beiträge zu Clemens Berger, Sabine Gruber, Peter Henisch, Reinhard Kaiser-Mühlecker, Barbi...