logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Christoph Ransmayr: Werke

  • Strahlender Untergang. Mit 28 Reproduktionen nach Photographien von Willy Puchner. Text: Christoph Ransmayr. Fotos: Willy Puchner. Wien: Brandstätter, 1982.
  • Die Schrecken des Eises und der Finsternis. Roman. Fotos: Rudi Palla. Wien: Brandstätter, 1984.
  • Im blinden Winkel. Nachrichten aus Mitteleuropa. Hrsg.: Christoph Ransmayr. Wien: Brandstätter, 1985.
  • Die letzte Welt. Roman. Mit einem Ovidischen Repertoire. Frankfurt/Main: Eichborn, 1988. (Die Andere Bibliothek 44)
  • Morbus Kitahara. Roman. Frankfurt/Main: S. Fischer, 1995.
  • Der Weg nach Surabaya. Reportagen und kleine Prosa. Frankfurt/Main: S. Fischer, 1997.
  • Die dritte Luft oder Eine Bühne am Meer. Rede zur Eröffnung der Salzburger Festspiele 1997. Frankfurt/Main: S. Fischer, 1997.
  • Strahlender Untergang. Ein Entwässerungsprojekt oder Die Entdeckung des Wesentlichen. Frankfurt/M.: S. Fischer, 2000.
  • Unterwegs nach Babylon. Spielformen des Erzählens. Salzburg: Salzburger Festspiele, 2000. (Reihe Dichter zu Gast)
  • Die Unsichtbare. Tirade an drei Stränden. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2001.
  • Der Ungeborene oder Die Himmelsareale des Anselm Kiefer. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2002.
  • Die Verbeugung des Riesen. Vom Erzählen. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2003.
  • Geständnisse eines Touristen. Ein Verhör. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2004.
  • Der fliegende Berg. Roman. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2006.
  • Damen & Herren unter Wasser. Eine Bildergeschichte. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2007.
  • Odysseus, Verbrecher. Schauspiel einer Heimkehr. Frankfurt am Main: S. Fischer 2010.
  • Der Wolfsjäger. Drei polnische Duette. (gemeinsam mit Martin Pollack) Frankfurt am Main: S. Fischer, 2011
  • Atlas eines ängstlichen Mannes. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2012.
  • Gerede. Elf Ansprachen. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2014.
  • Cox oder Der Lauf der Zeit. Frankfurt / M.: S. Fischer, 2016.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
KEINE | ANGST – Literarische Schreckensbilder und Strategien der Angstüberwindung
Internationales Literaturfestival Erich Fried Tage 2019

Di, 26.11.2019 | Festival- und Ausstellungseröffnung19.00 Uhr Begrüßung:Robert Huez (Leiter...

KEINE | ANGST – Literarische Schreckensbilder und Strategien der Angstüberwindung
Internationales Literaturfestival Erich Fried Tage 2019

Mi, 27.11.2019 18.00 UhrPräsentation des Ausstellungsbeitrags | Performance: Rainer Merkel (D)...

Ausstellung
KEINE | ANGST vor der Angst

27.11.2019 bis 31.03.2020 Anlässlich des diesjährigen Internationalen Literaturfestivals Erich...

"Der erste Satz – Das ganze Buch"
– Sechzig erste Sätze –
Ein Projekt von Margit Schreiner

24.06.2019 bis 28.05.2020 Nach Margret Kreidl konnte die Autorin Margit Schreiner als...

Tipp
OUT NOW – flugschrift Nr. 28 von FRANZOBEL

Der Österreicher selbst macht dem Österreichertum einen Strich durch die Rechnung, so dass es nicht...