Waltraud Seidlhofer

Foto: Klever Verlag

>> Werke

Geboren am 26. November 1939 in Linz / Oberösterreich.
Nach der Matura Bibliothekarin bei den Büchereien der Stadt Linz,
1972-94 in der Stadtbücherei Wels.
Prosaschriftstellerin und Lyrikerin, grafische Texte und Texte zu Bildern, Arbeiten fürs Radio sowie für verschiedene Zeitungen.
Mitglied der Grazer Autorinnen Autorenversammlung und der KünstlerInnengruppe MAERZ; 
Lebt in Thalheim / Oberösterreich.

Auszeichnungen, Preise, Stipendien:

  • 1973 Förderungspreis der Stadt Wels für Literatur
  • 1977 Staatsstipendium des Bundesministeriums für Unterricht und Kunst für Literatur
  • 1989 Silberne Kulturmedaille der Stadt Wels
  • 1991 Kulturpreis des Landes Oberösterreich für Literatur
  • 2000 Kunstwürdigungspreis der Stadt Linz
  • 2008 Heimrad Bäcker-Preis
  • 2014 Georg Trakl-Preis


(10.02.2020)