Stefan Slupetzky

(c) Julia Maetzl

Werke

Geboren 1962 in Wien. Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien. Parallel zur Kunstausbildung musikalische und schauspielerische Tätigkeit. 1990 - 1991 Lehrer an einem Wiener Gymnasium.
Seit 1991 freischaffender Autor. Kinder- und Jugendbücher, Bühnenstücke, Kurzgeschichten und Romane. Illustrationen für Buch-, Zeitschriften- und Theaterverlage.
Lesereisen, Ausstellungen und Workshops im In- und Ausland.

Preise, Auszeichnungen:

  • 2005 Friedrich-Glauser-Preis
  • 2006 Burgdorfer Krimipreis
  • 2009 Radio-Bremen-Krimipreis
  • 2010 Leo Perutz-Preis
  • zahlreiche Kinderbuchpreise

 

Website: http://www.stefanslupetzky.at/