logo kopfgrafik links adresse mitte kopfgrafik rechts
   
Facebook Literaturhaus Wien Instagram Literaturhaus Wien

FÖRDERGEBER

Bundeskanzleramt

Wien Kultur

PARTNER/INNEN

Netzwerk Literaturhaeuser

mitSprache

arte Kulturpartner

Incentives

Bindewerk

kopfgrafik mitte

Dieter Sperl

Dieter Sperl: Selbstporträt

Dieter Sperl, geboren 1966 in Wolfsberg. Studium der Germanistik und Philosophie an der Karl-Franzens-Universität Graz.
Herausgebertätigkeit, Hörstücke, Textinstallationen, Photoarbeiten, Workshops, Performances, Zen.
Für den ORF realisierte der Autor zuletzt die Hörstücke Wer bist du? (2015), Aus meinen Leben (2018) und Erste Erinnerungen (2019).
Herausgeber des Literaturfolders flugschrift.
Lebt in Wien.

Bücher: 

  • Damals, vor Wort. [Gemeinsam mit Helmut Schranz]. Graz: edition gegensätze, 1992.
  • IN EINER ART OHNE NETZ. Interview mit und Textmontage zu Friederike Mayröcker. Graz: edition gegensätze, 1994.
  • entwurf von selbst. gedichte. Wien: edition ch, 1994.
  • draußen im kopf. prosa. Linz, Wien: Blattwerk, 1996.
  • Alles wird gut. Klagenfurt, Wien: Ritter, 1998.
  • wenn die landschaft aufhört. comm.Gr2000az.
  • Random Walker. Filmtagebuch. Klagenfurt, Wien: Ritter, 2005.
  • Absichtslos. Roman. Klagenfurt, Wien: Ritter, 2007.
  • Von hier aus. Diary Samples. Klagenfurt und Graz: Ritter Verlag, 2012.
  • Have a Nice Trip. Wien: Klever Verlag, 2016
  • Der stehende Fluss. Klagenfurt: Ritter Verlag, 2019.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link zur Druckansicht
Veranstaltungen
Nahaufnahme – Österreichische Autor/inn/en im Gespräch: Barbi Markovic - VERSCHOBEN AUF 2021

Mi, 02.12.2020, 19.00 Uhr Lesung & Gespräch Die Veranstaltung wird aufgrund der neuen...

Der großartige Zeman Stadlober Leseklub featuring Oliver Welter - VERSCHOBEN AUF 2021

Do, 03.12.2020, 19.00 Uhr Lesungen mit Kunst & Musik Die Veranstaltung wird aufgrund der...

Ausstellung
Claudia Bitter – Die Sprache der Dinge

14.09.2020 bis 25.02.2021 Seit rund 15 Jahren ist die Autorin Claudia Bitter auch bildnerisch...

Tipp
LITERATUR FINDET STATT

Eigentlich hätte der jährlich erscheinende Katalog "DIE LITERATUR der österreichischen Kunst-,...